Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Die Könige und Königsmacher unter den Vampiren: Die Ventrue - 4Players.de

 
Rollenspiel
Entwickler:
Release:
Q1 2020
Q1 2020
Q1 2020
Vorbestellen
ab 53,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
Ab 53.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Der Vampir-Clan Ventrue

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 (Rollenspiel) von Paradox Interactive
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 (Rollenspiel) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox Interactive hat den vierten vollwertigen Vampir-Clan in Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 vorgestellt: Die Ventrue. Bisher hatte der Publisher die Brujah, die Tremere, die Thinbloods (Vampire zweiter Klasse als Einstiegsfraktion) sowie die Toreador vorgestellt. Das Rollenspiel wird mit fünf Vampir-Clans an den Start gehen.

Clan-Beschreibung des Herstellers: "Das Blut von Herrschern fließt durch die Venen der Ventrue. Einst eine Elite aus hochrangigen Mitgliedern des Klerus und der Aristokratie, bilden heute Bankiers und Manager die Grundlage der Gruppierung. Der 'Clan der Könige' sieht sich selbst als Architekt der vampirischen Gesellschaft und erhebt Abstammung und Loyalität an die oberste Stelle im Wertekanon. Entgegen der eigenen Geschichte konnten die Ventrue im virtuellen Seattle den Traum leben, eine Gesellschaft nach ihren Vorstellungen zu prägen, ohne auf die Ansichten der 'Ältesten' Rücksicht nehmen zu müssen. Nach der Machtübernahme Camarilla’s schließen sich viele Ventrue-Mitglieder dem neuen Pfad an und geben ihre Autonomie auf. Als Unternehmer haben die Ventrue sich in der Business-Welt des 21. Jahrhunderts etabliert und den Weg für eine prosperierende Zukunft geebnet. Dies macht sie zu natürlichen Feinden all jener, die die alten Pfade beschreiten und den Traditionen huldigen."


"Die Ventrue sind die Hüter der Maskerade und Herrscher zahlloser Städte. Es liegt ihnen im Blut, verehrt zu werden. Das spiegelt sich in den Clan-Disziplinen und zugehörigen Fähigkeiten wieder, die sie zu Einsatz bringen, um Kontrolle über andere auszuüben.

Dominate
  • Mesmerize - Versetzt einen NPC in eine hypnotische Trance, die den Betroffenen die Welt um ihn herum vergessen lässt.
  • Command - Erhöht die Kontrolle über das Opfer signifikant und zwingt es zum Gehorsam.

Der Gebrauch der Dominate-Fähigkeiten stellt keinen Verstoß gegen die Maskerade dar.

Fortitude
  • Absorb - Ein fester Verteidigungsstand, der es dem Vampir ermöglicht alle Angriffe in seinem Sichtfeld zu blocken und sich dadurch selbst zu heilen.
  • Personal Armor - Lässt die Haut des Anwenders zu einer steinernen Barriere werden.

Sollten Vampire von Sterblichen bei der Nutzung der Fortitude-Fähigkeiten beobachtet werden, stellt dies einen Verstoß gegen die Maskerade dar."


Spieler, die sich dem Clan anschließen, können deren Fähigkeiten zusätzlich zu den von ihnen gewählten Thinblood-Fähigkeiten (wir berichteten) nutzen, schließlich startet man sein Abenteuer zunächst als Thinblood.

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 wird im 1. Quartal 2020 für PC (Epic Games Store, GOG, Paradox, Steam), PlayStation 4 und Xbox One erscheinen (Details; noch mehr Details). Das Rollenspiel entsteht bei den Hardsuit Labs in Seattle.

Letztes aktuelles Video: Clan Introduction - Ventrue

Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

Mentiri schrieb am
Skabus hat geschrieben: ?
23.05.2019 09:41
Ich finds wirklich, wirklich EXTREM schade, dass sie wieder den absolut langweiligen Standard aus VtM genommen haben :(
Immerhin gibts Tremere sonst hätte ich gar nichts, was mich da interessieren würde. Vor allem weils Ventrue UND Toreador sind. Beides mit die langweiligsten und uninteressantesten Clans mMn.
MfG Ska
Wehe es sind keine Malkavianer dabei^^
Skabus schrieb am
Ich finds wirklich, wirklich EXTREM schade, dass sie wieder den absolut langweiligen Standard aus VtM genommen haben :(
Immerhin gibts Tremere sonst hätte ich gar nichts, was mich da interessieren würde. Vor allem weils Ventrue UND Toreador sind. Beides mit die langweiligsten und uninteressantesten Clans mMn.
MfG Ska
schrieb am