Assassin's Creed Valhalla: Ubisoft bestätigt 4K-Auflösung mit 60 fps auf PS5 und Nutzung der "Tempest Engine"

 
Assassin's Creed Valhalla
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
10.11.2020
10.11.2020
19.11.2020
10.11.2020
10.11.2020
10.11.2020
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Vorschau: Assassin's Creed Valhalla
 
 
Vorbestellen
ab 58,48€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed Valhalla: Ubisoft bestätigt 4K-Auflösung mit 60 fps auf PlayStation 5 und Nutzung der "Tempest Engine"

Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft
Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die Next-Generation-Ankündigungen von Assassin's Creed Valhalla (ab 58,48€ bei vorbestellen) zusammengefasst und weitere Details zu der PS5-Version des Action-Adventures verraten.

Demnach soll Assassin's Creed Valhalla die verbesserten Grafikfähigkeiten der PS5 "voll ausnutzen". Es wird laut Ubisoft mit 60 Bildern pro Sekunde in "voller 4K-Auflösung" laufen. Darüber hinaus wird es von schnelleren Ladezeiten profitieren und die "Tempest Engine" der PS5 nutzen, um den Spielern "ein noch intensiveres Klangerlebnis zu bieten".

Assassin's Creed Valhalla erscheint am 10. November 2020 auf PC (Epic Games Store, Uplay, Uplay+), PlayStation 4, Xbox One und Xbox Series X|S. Das Spiel wird ab dem 19. November 2020 zum Start der PlayStation-5-Konsole erhältlich sein.

Diejenigen, die das Spiel im PlayStation Store oder auf Blu-Ray für PS4 kaufen, erhalten nach der Veröffentlichung der Next-Gen-Konsole ohne zusätzliche Kosten Zugang zur digitalen PlayStation-5-Version von Assassin's Creed Valhalla - gleiches gilt für Download-Erweiterungen. Weitere Informationen über den spielerischen Generationen-Wechsel findet ihr hier.

"Die Aktualisierung auf Konsolen der nächsten Generation ist bei physischen Versionen nicht möglich, wenn du dir eine Konsole ohne Disc-Laufwerk gekauft hast. Es ist ebenfalls nicht möglich, eine digitale Version für die aktuelle Konsolengeneration in eine physische Version für die Konsolen der nächsten Generation umzuwandeln."

Ubisoft schrieb zu den AC-Valhalla-Versionen für Xbox Series X|S vor einigen Tagen: "Mit Xbox Series X | S wird Assassin's Creed Valhalla die verbesserten Grafikfähigkeiten voll ausnutzen und den Spielern die Möglichkeit geben, die offene Spielwelt von Norwegen und England bis ins kleinste Detail zu erleben. Auf Xbox Series X wird Assassin's Creed Valhalla mit 60 FPS in voller 4K-Auflösung laufen. (...) Darüber hinaus werden Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs: Legion beide die Leistung der Konsolen nutzen, indem sie den Spielern Texturen mit höherer Auflösung, verbesserte Schattenqualität sowie Clutter Density in Assassin's Creed Valhalla bieten. Beide Spiele werden die Vorteile des Direct Storage nutzen, indem sie von schnelleren Ladezeiten und einer verbesserten Spielwelt-Erfahrung profitieren."

Letztes aktuelles Video: Official Soundtrack Cinematic Trailer

Quelle: Ubisoft
Assassin's Creed Valhalla
ab 58,48€ bei

Kommentare

Flux Capacitor schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?
23.09.2020 00:03
Ich weiß es stimmt nicht ABER hier hat 4P das Originalzitat einfach geändert, den hieß in der deutschen Pressemitteilung Klipp und Klar, das auch die Series S 4k 60fps unterstützt. Das war natürlich falsch, aber man hält es nicht für nötig, das aufzuklären.
Das dürfte aber nicht nativ sein und daher auch nicht direkt vergleichbar?! ?
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Ich weiß es stimmt nicht ABER hier hat 4P das Originalzitat einfach geändert, den hieß in der deutschen Pressemitteilung Klipp und Klar, das auch die Series S 4k 60fps unterstützt. Das war natürlich falsch, aber man hält es nicht für nötig, das aufzuklären.
Flux Capacitor schrieb am
Schöne Sache! Dann bekommen ja PS5 und Series X 4K@60. Hätte mich auch gewundert wenn nicht, da die PS5 dazu absolut fähig ist. ?
Beksinski schrieb am
"Es ist ebenfalls nicht möglich, eine digitale Version für die aktuelle Konsolengeneration in eine physische Version für die Konsolen der nächsten Generation umzuwandeln."
Soll das Satire sein, oder gibt es Menschen die denken, eine digitale Version, ließe sich in eine disc verwandeln?
ChrisJumper schrieb am
Ui....
hab ich persönlich nicht erwartet.
@Tas Mania
Doch für die 120Hz Games, oder PSVR. ;)
schrieb am