Assassin's Creed Valhalla: Preload, Speicherplatzbedarf und Day-One-Update

 
von ,

Assassin's Creed Valhalla: Preload, Speicherplatzbedarf und Day-One-Update

Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft
Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Am offiziellen Tag der Veröffentlichung von Assassin's Creed Valhalla (ab 39,00€ bei kaufen) (10. November) wird man auch das Day-One-Update auf Version 1.0.2 runterladen können. Das Update nimmt Feinabstimmungen an der Balance vor, behebt einige "Ärgernisse" bei den Quests, optimiert die allgemeine Performance und behebt Bugs. Daiber hinaus werden lokalisierte Sprachpakete (auch deutsche Sprachausgabe) und der Codex (Welt- und Personen-Datenbank sowie Tutorials) eingebaut.

Das Spiel wird auf allen Plattformen ungefähr den gleichen Speicherplatz einnehmen (ca. 44 bis 45 GB). Vorbesteller auf PC (Ubisoft Connect, Epic Games Store) und Xbox-Konsolen dürfen bereits mit dem Preload der Daten beginnen. Auf der PlayStation 4 darf der Vorabdownload am 8. November um 00:01 Uhr gestartet werden. Auf der PlayStation 5 wird das Spiel ab dem 12. November zur Verfügung stehen, wobei die Konsole in Europa bekanntlich erst am 19. November erscheinen wird. Die genauen Preload- und Release-Zeitem können der folgenden Grafik entnommen werden.


Letztes aktuelles Video: Der Auftakt in Rygjafylke

Quelle: Ubisoft

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Bredelin hat geschrieben: ?09.11.2020 15:07
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?09.11.2020 01:35
Ahti`s Creed Gelsenkirchener Barock hat geschrieben: ?08.11.2020 13:52
Ja. Und zwar bei Assassins Creed Origins und Assassins Creed Odyseey. :P
Und das sind bestimmt nicht die einzigen Spiele, siehe ddd1308s Beitrag.
Ach was. Naja, ist mir noch nicht untergekommen. Habe aber auch genau diese beiden AC nicht gespielt bisher.
Aber noch mal allgemein gesprochen, ein Spiel was voellig ohne dt. Sprachausgabe daherkommt oder wo Sprachpakete separat veroeffentlicht werden, sehe ich schon noch als etwas anderes an.
Was genau ist denn hier der Unterschied zu Spielen mit separat veröffentlichten Sprachpaketen? Also eigentlich gibt es doch einfach mal keinen oder?
Kein grosser, stimmt schon. Aber ich hatte bei Sprachpaketen eher an Fanservice a la Japanische Srachausgabe nachreichen oder sowas gedacht. Ich weiss noch bei Fable 2 war es glaube ich, dass auf der Disc nur Deutsch drauf war und Englisch(, Franzoesisch...) erst nach release noch als Download kamen. Ich fresse an solchen Kleinigkeiten einfach einen Narren. Wenn auf der Verpackung hinten drauf steht, dass es nicht auf Deutsch spielbar ist ohne DLC runterzuladen ist es ja okay, aber ich finde es seltsam, wenn mit deutschen Trailern geworben wird und es dass Spiel dann nicht "nativ" auf Deutsch zu kaufen gibt. Fuer den Hersteller ergibt es Sinn, weil so weltweit nur eine Discversion gepresst werden muss mit der gleichen Datei drauf und jedes Land laedt sich dann die Sprache runter, die es moechte bzw. die angeboten wird.
Bredelin schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?09.11.2020 01:35
Ahti`s Creed Gelsenkirchener Barock hat geschrieben: ?08.11.2020 13:52
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?08.11.2020 11:38 Ach, das Spiel wird also von Haus aus auf Englisch sein, wenn man mit seiner Konsole nicht online geht. Frage mich, ob es das schonmal gab, das ein Spiel erst in diesem Zustand gebracht wurde per Patch?!
Ja. Und zwar bei Assassins Creed Origins und Assassins Creed Odyseey. :P
Und das sind bestimmt nicht die einzigen Spiele, siehe ddd1308s Beitrag.
Ach was. Naja, ist mir noch nicht untergekommen. Habe aber auch genau diese beiden AC nicht gespielt bisher.
Aber noch mal allgemein gesprochen, ein Spiel was voellig ohne dt. Sprachausgabe daherkommt oder wo Sprachpakete separat veroeffentlicht werden, sehe ich schon noch als etwas anderes an.
Was genau ist denn hier der Unterschied zu Spielen mit separat veröffentlichten Sprachpaketen? Also eigentlich gibt es doch einfach mal keinen oder?
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Ahti`s Creed Gelsenkirchener Barock hat geschrieben: ?08.11.2020 13:52
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?08.11.2020 11:38 Ach, das Spiel wird also von Haus aus auf Englisch sein, wenn man mit seiner Konsole nicht online geht. Frage mich, ob es das schonmal gab, das ein Spiel erst in diesem Zustand gebracht wurde per Patch?!
Ja. Und zwar bei Assassins Creed Origins und Assassins Creed Odyseey. :P
Und das sind bestimmt nicht die einzigen Spiele, siehe ddd1308s Beitrag.
Ach was. Naja, ist mir noch nicht untergekommen. Habe aber auch genau diese beiden AC nicht gespielt bisher.
Aber noch mal allgemein gesprochen, ein Spiel was voellig ohne dt. Sprachausgabe daherkommt oder wo Sprachpakete separat veroeffentlicht werden, sehe ich schon noch als etwas anderes an.
johndoe1197293 schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?08.11.2020 11:38 Ach, das Spiel wird also von Haus aus auf Englisch sein, wenn man mit seiner Konsole nicht online geht. Frage mich, ob es das schonmal gab, das ein Spiel erst in diesem Zustand gebracht wurde per Patch?!
Ja. Und zwar bei Assassins Creed Origins und Assassins Creed Odyseey. :P
Und das sind bestimmt nicht die einzigen Spiele, siehe ddd1308s Beitrag.
schrieb am
Assassin's Creed Valhalla
ab 39,00€ bei