Assassin's Creed Valhalla: Erfolgreicher Verkaufsstart; Anzahl der aktiven Spieler im Vergleich zu Odyssey verdoppelt

 
von ,

Erfolgreicher Verkaufsstart von Assassin's Creed Valhalla; Anzahl der aktiven Spieler im Vergleich zu Assassin's Creed Odyssey verdoppelt

Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft
Assassin's Creed Valhalla (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft meldet einen überaus erfolgreichen Verkaufsstart von Assassin's Creed Valhalla (ab 39,00€ bei kaufen) . Demnach hat sich die Anzahl der aktiven Spieler am Tag der Markteinführung im Vergleich zu Assassin's Creed Odyssey verdoppelt. Konkrete Zahlen nannte der französische Publisher allerdings nicht. Bereits Assassin's Creed Odyssey hatte 2018 den besten Verkaufsstart der Assassin's-Creed-Reihe auf der aktuellen Konsolen-Generation hingelegt (bezogen auf die erste Woche nach Release) und damit Origins (2017), Syndicate (2015) und Unity (2014) übertroffen.

Der Publisher hofft, dass sich der positive Trend fortsetzen wird, wenn die Verkaufszahlen der neuen Konsolengeneration steigen werden. Das große Interesse an Assassin's Creed Valhalla macht Ubisoft auch an den Zuschauerzahlen auf Twitch und YouTube fest. Die Anzahl an Zuschauern und das generelle Engagement der Nutzer auf den Video-Plattformen haben jeden bisherigen Verkaufsstart eines Spiels von Ubisoft übertroffen.

"Wir fühlen uns durch den Zuspruch der Spieler geschmeichelt und sind sehr stolz auf das, was unsere Teams mit Assassin's Creed Valhalla erreicht haben, das auf dem großen Erfolg seiner Vorgänger aufbaut"
, sagte Yves Guillemot, Mitbegründer und CEO von Ubisoft. "Im Zusammenhang mit Covid-19 ist die Veröffentlichung von Assassin's Creed Valhalla auf nicht weniger als sieben Plattformen eine unglaubliche Leistung für alle beteiligten Teams auf der ganzen Welt. Wir freuen uns auch darauf, die Spieler auf Xbox-Series X|S und PlayStation 5 mit einem Spiel zu begrüßen, das die Kraft der neuen Hardware entfaltet. Dies ebnet den Weg für eine packende Weihnachtssaison, wobei Assassin's Creed Valhalla einer der größten Hits dieser Saison sein wird."

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Ubisoft

Kommentare

craxxis schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben: ?13.11.2020 23:45
craxxis hat geschrieben: ?12.11.2020 12:01 Ich habs auch schon hier, in 3 Monaten wirds dann gespielt... Ubisoft spiele sind wie ein guter Wein, sie müssen reifen :D
Warum kaufst du das Spiel jetzt schon, wenn du es in 3 Monaten spielen willst? Wenn du es erst später gekauft hättest, hättest du wahrscheinlich schon einiges gespart und es ist bis dahin sicherlich schon billiger. Gerade wenn die Weihnachtsaktionen noch kommen. ;)
Gab's in dem Fall zum Hardwarekauf dazu, sonst hätte ich auch entspannt abgewartet ?
[Shadow_Man] schrieb am
craxxis hat geschrieben: ?12.11.2020 12:01 Ich habs auch schon hier, in 3 Monaten wirds dann gespielt... Ubisoft spiele sind wie ein guter Wein, sie müssen reifen :D
Warum kaufst du das Spiel jetzt schon, wenn du es in 3 Monaten spielen willst? Wenn du es erst später gekauft hättest, hättest du wahrscheinlich schon einiges gespart und es ist bis dahin sicherlich schon billiger. Gerade wenn die Weihnachtsaktionen noch kommen. ;)
Ich warte da auf eine Gold Edition oder sowas, jedenfalls auf ein Komplett-Paket. Ich muss die Vorgänger sowieso erst alle spielen. Ich bin erst bei Rogue und Unity. Da hab ich noch einiges zu tun :lol:
Mr. Hunter schrieb am
monthy19 hat geschrieben: ?12.11.2020 11:29 Wenn die meisten dann Realisieren, dass das Spiel verschlimmbessert wurde... dann..
haben eh schon genug gekauft :D
Es ist in allen Elementen schlechter als Odyssey.
Da bin ich voll auf der Linie mit Gamestar.
Und das, ist sehr sehr selten Oo
Komm du hättest wahrscheinlich auch zugeschlagen wenn du das Komplettpaket für 109 norwegische Kronen im Ubishop gesehen hättest.
zeppy schrieb am
Bester Teil der Reihe.
Redshirt schrieb am
craxxis hat geschrieben: ?12.11.2020 12:01 Ich habs auch schon hier, in 3 Monaten wirds dann gespielt... Ubisoft spiele sind wie ein guter Wein, sie müssen reifen :D
Viele Ubisoftspiele sind für mich eher wie ein Tetrapack Sangria. Man trinkt mit, ist dabei und irgendwie findet man es auf eine proletische Art auch geil, aber mit bisschen Abstand merkt man dann, dass man stattdessen auch was Ordentliches hätte kaufen können. :Blauesauge:
schrieb am
Assassin's Creed Valhalla
ab 39,00€ bei