Persona 5 Royal: Wird Ende März 2020 für PlayStation 4 erscheinen - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Atlus
Release:
31.03.2020
31.03.2020
Alias: Persona 5 R , Persona 5 The Royal
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Persona 5 Royal wird Ende März 2020 für PlayStation 4 erscheinen

Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus
Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus - Bildquelle: Atlus
Atlus und Sega werden Persona 5 Royal am 31. März 2020 für PlayStation 4 in Europa und Nordamerika veröffentlichen. Die erweiterte Version von Persona 5 wird 59,99 Euro kosten. Der Preis der Phantom Thieves Edition liegt bei 89,99 Euro. Die Phantom Thieves Edition umfasst die "offizielle Joker Maske", eine Collector's Box, Art Book, Soundtrack, Steelbook und einen dynamischen PS4-Hintergrund. Obgleich der Trailer mit deutschen Texten daherkommt, wird Persona 5 Royal ausschließlich auf Englisch (Audio/Untertitel) bzw. Japanisch zur Verfügung stehen. Die bisherige Version (Persona 5) hat sich 3,2 Mio. Mal verkauft.

Letztes aktuelles Video: Release Date Reveal Trailer


Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)


Die erweiterte Version von Persona 5 soll nicht nur neue Inhalte umfassen, es werden auch bestehende Elemente überarbeitet. So soll es einfacher werden, Erfahrungspunkte zu sammeln, um in einem besseren Tempo voranzukommen. Die optionale Spielunterstützungsfunktion ("Play Assist Feature") soll zudem Vorschläge für die Schulleben-Aktivitäten machen. Die Spielbarkeit und die Zugänglichkeit sollen dadurch deutlich erhöht werden. Die Vorschläge sollen die Charakterwerte und die Mitstreiter/Vertrauten des Hauptcharakters berücksichtigen, wodurch automatisch ein Schauplatz vorgeschlagen wird, zu dem man mit einem Knopfdruck reisen kann. Der Umfang des (neuen) dritten Semesters an der Shujin Academy in Persona 5 Royal soll den Umfang der Neuerungen von Persona 4 Golden im Vergleich zu Persona 4 übertreffen. Die neue Figur Kasumi Yoshizawa ist eine Austauschschülerin. Sie schließt sich den Phantomdieben an, um ihre eigenen Ziele zu verwirklichen. Mit ihr soll ein neuer Blickwinkel auf die Geschehnisse in der Geschichte ins Spiel kommen. Die Veröffentlichung von Persona 5 Royal als Erweiterung oder DLC für Persona 5 ist nicht geplant. Speicherstände aus Persona 5 können nicht übernommen oder fortgesetzt werden.

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)


Quelle: Sega / Atlus

Kommentare

BMTH93 schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
04.12.2019 12:37
BMTH93 hat geschrieben: ?
04.12.2019 11:09
Schade. Über ein normales DLC hätte ich mich gefeuert, aber so? Nein, danke.
Na dann sei froh, dass es nicht so kommt. :Blauesauge:
Danke :lol:
Ryan2k6 schrieb am
BMTH93 hat geschrieben: ?
04.12.2019 11:09
Schade. Über ein normales DLC hätte ich mich gefeuert, aber so? Nein, danke.
Na dann sei froh, dass es nicht so kommt. :Blauesauge:
BMTH93 schrieb am
Schade. Über ein normales DLC hätte ich mich gefreut, aber so? Nein, danke.
Cas27 schrieb am
Kolelaser hat geschrieben: ?
03.12.2019 19:25
Cas27 hat geschrieben: ?
03.12.2019 18:45
Kolelaser hat geschrieben: ?
03.12.2019 18:37
So die verkaufen einen 15-20? DLC als Vollpreisspiel ? Krass so dreist muss man erstmal sein.
Wäre sicherlich wünschenswert das auch als günstigeres Upgrade für Besitzer von P5 zu verkaufen, aber mein Gott, P5 ist zum Release von P5 Royal auch schon 3 Jahre alt. Und wenn es tatsächlich sogar mehr bietet als damals P4 Golden zur Grundversion, dann ist das quasi ein komplett Overhaul des Spiels.
Da gibt es in der Spielebranche dann doch genug dreistere Beispiele die jährlich dennoch die Verkaufscharts anführen. Außerdem hat man hier auch nicht das typische "der DLC macht das Spiel erst komplett" Problem womit sich viele Spiele konfrontiert sehen deren DLCs einige Monate nach Release kommen.
Das ist kein komplettes Overhaul :roll: Infos sind schon lange raus da es auf Japanisch draußen ist. Das Hauptspiel ist beinah unverändert mit einen zusätzlichen Semester am Ende das in etwa den Umfang hat eines normalen DLCs und nicht mal einen einen Witcher 3 DLC rankommt.
Daher schrieb ich auch "wenn es tatsächlich sogar mehr bietet als damals P4 Golden zur Grundversion". P4 Golden hat deutlich mehr geändert als nur etwas ans Ende zu tackern.

ab 3:10
Das klingt für mich nach deutlich mehr als "beinahe unverändert". Kannst ja gerne deine Quelle posten.
Ryan2k6 schrieb am
P5 ist mein Lieblingstitel für die PS4, aber die Konsole habe ich nicht mehr, daher geht der Kelch an mir vorbei. Switch oder PC nehm ich gerne und würde dann sogar noch mal komplett spielen.
schrieb am