Persona 5 Royal: Untertitel und Texte in deutscher Sprache angekündigt

 
Rollenspiel
Entwickler:
Release:
31.03.2020
31.03.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Persona 5 Royal: Untertitel und Texte in deutscher Sprache angekündigt

Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus / Koch Media
Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus / Koch Media - Bildquelle: Atlus / Koch Media
Atlus hat soeben bestätigt, dass die Untertitel und die Bildschirmtexte in Persona 5 Royal auch in deutscher Sprache verfügbar sein werden. Zum ersten Mal in der Geschichte der Persona-Serie wird das Spiel vollständig mit Untertiteln in den folgenden Sprachen erhältlich sein: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch. Persona 5 bot lediglich englische Texte.

"Wir freuen uns, noch mehr Lokalisierungen von Persona 5 Royal auf den Markt zu bringen und das Spielerlebnis auf all unsere französisch-, italienisch-, deutsch- und spanischsprachigen Fans auf der ganzen Welt auszudehnen", sagte Jon Bailey, Brand Director bei Atlus. Die Sprachausgabe in Persona 5 Royal wird ausschließlich auf Englisch/Japanisch sein.

Persona 5 Royal wird am 31. März 2020 für PlayStation 4 in Europa und Nordamerika veröffentlicht. Die erweiterte Version von Persona 5 wird 59,99 Euro kosten. Der Preis der Phantom Thieves Edition liegt bei 89,99 Euro. Die Phantom Thieves Edition umfasst die "offizielle Joker Maske", eine Collector's Box, Art Book, Soundtrack, Steelbook und einen dynamischen PS4-Hintergrund. Die bisherige Version (Persona 5) hat sich 3,2 Mio. Mal verkauft.

Letztes aktuelles Video: Release Date Reveal Trailer

Quelle: Sega / Atlus

Kommentare

Raubkopierer82 schrieb am
Ich frage mich, da P5R ja eine Erweiterung zu P5 ist, ob man die deutsche Lokalisierung dann auch bei P5 nutzen werden kann, per DL z.B.? Oder ist die wirklich nur P5R vorenthalten? Die Erweiterung etc. sollte eigentlich in der Ultimate Edition enthalten sein, oder wenigstens als DLC. Aber Vollpreis? Lächerlich.
Chiv schrieb am
Naja, wie oben schon erwähnt: Dadurch, dass es die selbe Platform ist, wäre ein DLC technisch komplett machbar gewesen - und da riecht es schon etwas nach Abzocke.
P4G war eine andere Platform und auch hier, wäre es eine andere Platform wäre es weitaus verständlicher.
...That being said, auch ich freu mich drauf. Deutsche Texte brauch ich nicht aber wenn mehr Leute in den Genuss von Persona kommen ist jedem geholfen, insofern, super!
flo-rida86 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
12.12.2019 14:51
flo-rida86 hat geschrieben: ?
12.12.2019 14:49
Dodo00d hat geschrieben: ?
12.12.2019 14:18
Na das ist aber nett von denen das sie ihre Abzocke zumindest auf deutsch anbieten :lol:
Warum ist das abzocke,ist doch nicht anders wie bei Dragon Dogma anfangs mit Dark ariesen oder wie das hiess oder bei Monster Hunter mit den ultimate Versionen.(ja capcom macht das auch)
Und weil es eine andere Firma auch so macht, macht's die Sache nun besser?
Dann sind Mikrotransaktionen ja auch in Ordnung. :roll:
das nicht nur gibt's dieses vorgehen fast solange wie die dlc selbst,dass ist so als beschwerd sich heute noch einer das sein pc spiel nur über steam läuft.
ausserdem ist das was Capcom gemacht hatte auch keine abzocke,dieser vorgang ist nicht wircklich schlimm wenn ein super spiel nochmal erweitert wird,bei monster hunter wird der umfang quasi verdoppelt und bisher haben sie nahezu keine spieler beschwert bei der Capcom masche.
hier also erneut die frage,warum ist diese version abzocke?
bei p4 golden hat auch keiner abzocke gesagt.
moimoi schrieb am
Sehr schöne Nachricht! Ich habe die Originalfassung bereits komplett durchgespielt, weswegen ich diese nicht unbedingt benötigen würde, werde es aber zum Start noch einmal mit deutschen Texten durchspielen. Ich bin gespannt, wie die Übersetzung sich gegen die Englische schlagen wird.
Ryan2k6 schrieb am
Royal als DLC, meinetwegen auch gegen etwas Geld. Oder als Komplettversion, aber dann für eine andere Platform, Switch oder PC. Wäre beides no brainer für mich gewesen. Aber so, nicht.
schrieb am