Red Solstice 2: Survivors: Die STROL-Mutantenplage auf dem Mars darf bekämpft werden

 
von ,

Red Solstice 2: Survivors - Die STROL-Mutantenplage auf dem Mars darf ab heute bekämpft werden

Red Solstice 2: Survivors (Taktik & Strategie) von 505 Games
Red Solstice 2: Survivors (Taktik & Strategie) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Feuer frei: Entwickler Ironward und Publisher 505 Games veröffentlichen heute Red Solstice 2: Survivors (ab 26,99€ bei kaufen) auf Steam für 29,99 Euro. In dem taktischen Survival-Abenteuer versucht man die STROL-Mutantenplage auf dem Mars unter Kontrolle zu bringen.

Grundlegend besteht das Spiel aus einer strategischen Weltkarte, von der aus die taktischen Einsätze gestartet werden, in denen man wiederum eine Alien/Mutanten-Bedrohung in Echtzeit bekämpft. Auf der strategischen Weltkarte wählt man die Missionen aus, auf die man später gehen möchte und kümmert sich um die Verbesserung des eigenen Trupps, die Modifikation der Kampfanzüge à la MechWarrior und die Erforschung von Aliens/Mutanten, wodurch man Zugang zu neuen Technologien erhält. In den Missionen steuert man die eigene Kampfeinheit durch die isometrischen Levels und versucht die Einsatzziele zu erreichen, z.B. einen Computer zu hacken oder den Reaktorkern zu erreichen. Man kann entweder alleine oder gemeinsam mit bis zu sieben weiteren Mitspielern die Einsätze angehen. Jeder Spieler steuert einen Charakter in Echtzeit - wie beim Vorgänger; in etwa vergleichbar mit Diablo inkl. Zielautomatik. Das Management der Fähigkeiten, die Munitionsknappheit und die zahllosen Gegner sollen dennoch für eine Herausforderung sorgen. Wie beim Vorgänger sollen Kooperation und Teamarbeit essentiell für das Überleben sein, da es acht unterschiedliche spielbare Charakterklassen gibt, die alle das Team auf eine bestimmte Art und Weise unterstützen können.

"Nach jahrelanger Arbeit an Red Solstice 2: Survivors freuen wir uns, das Spiel heute zu veröffentlichen", so Hrvoje Horvatek, CEO von Ironward. "Es ist uns wichtig, Red Solstice 2: Survivors langfristig zu unterstützen. Daher sind wir schon auf das Feedback der Spielenden gespannt. Wir werden bald mehr über die Post-Launch-Roadmap verraten und laden die Fans ein, sich uns im Spiel anzuschließen und mit dem Team von Ironward zu spielen! Man findet uns im Gefechtsmodus - wir werden spezielle Vollstrecker-Anzüge tragen."

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am