Port Royale 4: Video: Überblick über die Handelssimulation vor dem Stapellauf

 
von ,

Port Royale 4 - Video: Überblick über die Handelssimulation vor dem Stapellauf

Port Royale 4 (Taktik & Strategie) von Kalypso Media
Port Royale 4 (Taktik & Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Vor dem Stapellauf von Port Royale 4 (ab 35,99€ bei kaufen) am 25. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One geben Kalypso Media (Publisher) und die Gaming Minds Studios (Entwickler) einen Überblick über die Handelssimulation und die Spielmechaniken. Die Umsetzung für Switch ist für 2021 geplant.

In Port Royale 4 darf man einer der Kolonialmächte des 17. Jahrhunderts beitreten: Spanien, England, Frankreich oder den Niederlanden. In der Karibik-Spielwelt, die ca. 4500 km x 2700 km (ca. 12 Mio. km²) groß sein soll und rund 60 Ortschaften umfasst, darf man sein eigenes Handelsimperium aufbauen, indem man möglichst lukrative Handelsrouten entdeckt und diese mit Handelsschiffen für eigene Zwecke nutzt. Etwaige Seeschlachten - gegen Piraten oder andere Nationen - finden rundenbasiert statt. Man soll ebenfalls eine Piraten-Laufbahn einschlagen können.

Letztes aktuelles Video: Featurette Entdeckung einer neuen Welt

Quelle: Kalypso Media

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am