Ghost Recon Breakpoint: Umfrage-Ergebnis: Welche Verbesserungen und Inhalte wünschen sich die Spieler? - 4Players.de

 
Military-Shooter
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
04.10.2019
04.10.2019
kein Termin
04.10.2019
Alias: Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint
Test: Ghost Recon Breakpoint
61
Test: Ghost Recon Breakpoint
61
Keine Wertung vorhanden
Test: Ghost Recon Breakpoint
61

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ghost Recon Breakpoint: Welche Verbesserungen und Inhalte wünschen sich die Spieler?

Ghost Recon Breakpoint (Shooter) von Ubisoft
Ghost Recon Breakpoint (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ghost Recon Breakpoint erfüllte in vielerlei Hinsicht nicht die Erwartungen - sowohl bei Spielern, Kritikern und dem Publisher. Ubisoft hatte daraufhin versprochen, das Spiel weiter zu verbessern und auf die Wünsche der Spieler/Fans einzugehen. So wurde vor einiger Zeit unter anderem eine Umfrage unter den Breakpoint-Spielern gestartet. Die Ergebnisse dieser Umfrage hat der Publisher veröffentlicht.

Abgesehen von technischen Verbesserungen (Stabilität, Performance, Bugfixes), die weiterhin die oberste Priorität bei den Entwicklern haben, wünschen sich über 50 Prozent der befragten Spieler, dass computergesteuerte Teamkollegen hinzugefügt werden sollen. Ubisoft hatte bereits beteuert, dass sie dieses Feature im nächsten Jahr nachliefern wollen, aber die Umfrage zeigt, wie groß die Nachfrage nach diesem Feature ist. Über 35 Prozent der Spieler wünschen sich die Entfernung der Ausrüstungsstufen und der mehrstufigen Beuteeinteilung, die Verbesserung der Computerintelligenz der Gegner und die Möglichkeit, alle Waffen/Ausrüstungsgegenstände auf einmal verkaufen zu können. Auch an diesen Aspekten wird bereits gearbeitet. So sollen der "immersivere und radikalere" Spielmodus für den Taktik-Shooter und die "Alles-Verkaufen-Option" Anfang 2020 startklar sein. Die Optimierung der KI sei hingegen ein dauerhaftes Unterfangen von Patch zu Patch. Über 30 Prozent der Spieler würden die Entfernung des Onlinezwangs begrüßen. Hierzu machte der Publisher keine Angaben.


Über 25 Prozent der befragten Spieler gaben an, dass das Fahrzeugverhalten verbessert, die Survival-Elemente angepasst bzw. verschärft und die Ingame-Wirtschaft überarbeitet werden sollen. Entsprechende Maßnahmen hätten die Entwickler schon eingeleitet und sollen Anfang 2020 implementiert werden. Weitere Community-Wünsche drehen sich um Verbesserungen in den Bereichen Menügestaltung, Kamera, Respawn und beim Base Jumping. 15 Prozent der Umfrage-Teilnehmer möchten keine anderen Spieler mehr in Erewhon sehen, aber in der versteckten Basis sprinten können. Weitere Details und Informationen über die Verbesserungen sollen Anfang 2020 folgen.

Auf die Frage nach neuen Zusatzinhalten antworteten über 70 Prozent der befragten Spieler, dass sie gerne neue Story-Missionen hätten. Über 60 Prozent würden sich über neue Waffen und über 50 Prozent über eine größere Charakter-Individualisierung und mehr Individualisierungsmöglichkeiten beim Gunsmith (Waffenanpassung) freuen. Mehr Gegnertypen, ein GPS-System für die Karte, neue Fähigkeiten, Fahrzeuge und Anpassungsoptionen sowie ein Kompass auf der Menüoberfläche werden herbeigesehnt. Die meisten Wünsche möchte Ubisoft mit den kommenden (kostenlosen) Episoden ohnehin erfüllen. Weitere Angaben findet ihr im Blog-Beitrag bei Ubisoft.


Letztes aktuelles Video: Raid 1 - Projekt Titan

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Serious Lee schrieb am
Mit anderen Worten: Wir hätten bitte gerne ein Single-Player Game.
Es dämmert bei Ubisoft.
Danny. schrieb am
also einmal alles :Blauesauge:
Herschfeldt schrieb am
Wurde das Spiel nicht extra auf Basis der Communitywünsche konzipiert/entwickelt? Jetzt nach dem Verriss hört man auf die Anwender? Hab ich was verpasst? Ach so das Spiel an sich. Egal.
Flojoe schrieb am
Schau mal an... die Community ist garnicht mal so blöd... wie wäre es wenn man früher auf die hören würde? Dann könnte man sich den ganz scheiss Ärger ersparen! Verdammte Scheisse! UND ICH HAB AUCH NOCH VORBESTELLT GEHABT! ULTIMATE EDITION!!!
schrieb am