Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy: Als Erweiterung für PS4 und Xbox One erhältlich

 
Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy
Entwickler:
Release:
30.07.2019
14.02.2020
14.02.2020
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy als Erweiterung für PS4 und Xbox One erhältlich

Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy (Rollenspiel) von NeocoreGames / Games Workshop
Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy (Rollenspiel) von NeocoreGames / Games Workshop - Bildquelle: NeocoreGames / Games Workshop
Die Erweiterung Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy ist auf PlayStation 4 im PlayStation Store und Xbox One im Microsoft Store veröffentlicht worden (Preis: 19,99 Euro). Das Hauptspiel Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr wird benötigt, um dieses Erweiterungspaket spielen zu können. Bei der PC-Version, die seit Ende Juli 2019 erhältlich ist, war das Hauptspiel übrigens nicht erforderlich.

Warhammer 40.000: Inquisitor - Prophecy dreht sich um den Tech-Adept Inquisitor (als neue spielbare Klasse), der über Beschwörungsfähigkeiten verfügt. Die Geschichte umspannt drei neue und eigenständige Kapitel.

Produktbeschreibung: "Jetzt kannst du den Willen des Imperators ausführen und zwar als Tech-Adeptus-Inquisitor, ehemaliger Akolyth des Adeptus Mechanicus, der sich entschied dem Heiligen Orden beizutreten, um zu einem der mächtigsten Agenten des Imperiums zu werden. Durch die Verbindung der heiligen technologischen Geheimnisse mit dem unerbittlichen Dogma der Inquisition ist er zu einer unaufhaltsamen Macht geworden. Oder setze die sich entfaltende Saga des Alpha Pariah mit einer der ursprünglichen drei Klassen fort, die in Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr im Caligari-Sektor, der allmählich dem Wahnsinn und Krieg erliegt, eingeführt wurden."

Letztes aktuelles Video: Consoles Launch Trailer

Quelle: Neocore Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am