Call of Duty: Black Ops Cold War: Vorab-Download der Spieldaten und erforderlicher Festplattenspeicher

 
von ,

Call of Duty: Black Ops Cold War - Vorab-Download der Spieldaten und erforderlicher Festplattenspeicher

Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Die Entwickler von Call of Duty: Black Ops Cold War haben sich zu dem Vorab-Download der Spieldaten und dem erforderlichen Festplattenspeicher des Shooters auf PC & Konsolen geäußert.

Vorbesteller werden vor dem Verkaufsstart mit dem Preload der Spieldaten beginnen können. Vorbesteller erhalten mit dem Konfrontation-Waffenpaket übrigens zwei Waffenbaupläne, die ihnen ab dem Spielstart zur Verfügung stehen.

  • PlayStation 4: Pre-Download ab dem 06. November um 06:00 Uhr verfügbar
  • Xbox One: Pre-Download ab dem 06. November um 06:00 Uhr verfügbar
  • PC: Pre-Download im Battle.net ab dem 10. November um 19:00 Uhr verfügbar
  • Next-Generation-Konsolen: Pre-Download ab dem jeweiligen Launch-Datum verfügbar (10. November für Xbox Series X/S, 12. November für PlayStation 5)

Dateigröße zum Verkaufsstart (künftige Updates erfordern möglicherweise zusätzlichen Speicherplatz) bzw. erforderlicher Festplattenspeicher:

  • PlayStation 4: 95 GB
  • PlayStation 5: 133 GB
  • Xbox One: 93 GB
  • Xbox Series X|S: 136 GB

Konsolenspieler können ausgewählte Spielmoduspakete, z.B. für die Kampagne oder den Zombies-Modus, deinstallieren, um den Platzbedarf des Spiels zu reduzieren. Die Inhalte können über den Bereich "Konto & Netzwerk" im Menü innerhalb des Spiels verwaltet werden.

  • PC: 35 GB (nur Mehrspieler) / 82 GB (vollständiges Spiel) / 125 GB (vollständiges Spiel mit Ultra-Grafikqualität)

Auch PC-Spieler können ausgewählte Spielmoduspakete, z. B. für die Kampagne oder den Zombies-Modus, deinstallieren, um den Platzbedarf des Spiels zu reduzieren.

Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint weltweit am 13. November für PC (Battle.net), PlayStation 4 und Xbox One. Die Umsetzung von Call of Duty: Black Ops Cold War für die Next Gen-Konsolen erscheint über die Feiertage 2020 - je nach der Verfügbarkeit der Konsolen in verschiedenen Regionen. Der diesjährige Shooter umfasst eine Story-Kampagne, den normalen Multiplayer, den kooperativen Zombie-Modus und eine Warzone-Integration (Battle Royale). Nach dem Verkaufsstart sollen (kostenlose) Inhalte wie Mehrspieler-Karten und -Modi folgen. Battle-Pässe (kostenpflichtig) sind fest eingeplant.

Letztes aktuelles Video: PC Trailer

Quelle: Activision Blizzard

Kommentare

OptimuzCrim3 schrieb am
Sobald der Warzone Modus erscheint explodiert die Größe auf das doppelte an. :lol:
schrieb am