Call of Duty: Black Ops Cold War: Unfaire Vorteile? Exklusive XP-Boni, Stufensprünge und Loadout-Plätze für PlayStation angekündigt

 
Call of Duty: Black Ops Cold War
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
13.11.2020
13.11.2020
13.11.2020
13.11.2020
13.11.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Test: Call of Duty: Black Ops Cold War
80
Test: Call of Duty: Black Ops Cold War
80
Test: Call of Duty: Black Ops Cold War
80
Test: Call of Duty: Black Ops Cold War
80
Test: Call of Duty: Black Ops Cold War
80
Jetzt kaufen
ab 53,99€

ab 81,78€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops Cold War
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops Cold War - Unfaire Vorteile? Exklusive XP-Boni, Stufensprünge und Loadout-Plätze für Spieler auf PlayStation angekündigt

Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Call of Duty: Black Ops Cold War (ab 53,99€ bei kaufen) bietet auf der PlayStation (4 und 5) bekanntlich den zeitexklusiven Zombies-Onslaught-Modus, der bis November 2021 nur auf den Sony-Konsolen zur Verfügung stehen wird. Doch es sind noch weitere "Vorteile" für PlayStation-Spieler von Activision Blizzard und Sony angekündigt worden, die auf viel Kritik und Unverständnis gestoßen sind, da sie "unfaire Vorteile" im plattformübergreifenden Multiplayer-Modus gegenüber Spielern auf PC und Xbox-Konsolen gewähren - zumal der Shooter ja Crossplay unterstützt (Quellen: Charlie Intel, Reddit, Eurogamer).

Neben fünf zusätzlichen Stufensprüngen als "Battle Pass Bundle Bonus" gibt es PlayStation-exklusive monatliche Doppel-XP-Events und zwei zusätzliche Loadout-Slots (Create-A-Class). Immerhin der zusätzliche 25%-Waffen-XP-Bonus gilt plattformübergreifend, wenn man mit anderen Spielern in einer Party unterwegs ist. Sowohl die "exklusiven Vorteile" als auch Zombies Onslaught sind exklusiv bis 1. November 2021 auf der PlayStation-Plattform verfügbar.

Folgende "Vorteile" werden im PlayStation.Blog genannt, obgleich im deutschen PS-Blog ein falsches Datum für das Ende der Exklusivität genannt wurde.

"Nach unserer Ankündigung zum PlayStation-exklusiven Zombies Onslaught Modus, sind wir heute mit weiteren Vorteilen für PS4- und PS5-Spieler zurück (...).

  • Battle Pass Bundle Bonus: Schaltet neue Ausrüstung und Goodies noch schneller frei. PlayStation Spieler, die die Battle Pass Bundles kaufen, erhalten 5 zusätzliche Stufensprünge. Das sind insgesamt 25 Stufensprünge!
  • PlayStation Party Bonus: Teamwork ist Trumpf. PlayStation Spieler die in einer Party zusammenspielen, erhalten +25% Bonus Waffen XP. Dieser Bonus zählt auch, wenn ihr Crossplay spielt.
  • Doppelter XP Bonus: PlayStation dürfen sich auf exklusive monatliche Doppel XP Events (24 Stunden lang) freuen, also macht euch bereit aufzusteigen.
  • Extra Loadouts: Seid für alles gewappnet! Spieler auf PlayStation-Konsolen erhalten 2 zusätzliche Loadout Slots. Verfügbar, wenn Create-A-Class bei Erreichen von Level 4 freigeschaltet wird."

Letztes aktuelles Video: Sony Advantage Trailer | PS4 PS5

Quelle: Charlie Intel, Reddit, Eurogamer

Kommentare

MikeimInternet schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
12.11.2020 06:44
MikeimInternet hat geschrieben: ?
10.11.2020 09:33
@Fox81
Ja kann man sehen und man kann Crossplay auch abschalten, deswegen ist das alles auch nicht ganz so schlimm. Ich spiele z.B auf der PS5, werde Crossplay aber dennoch abschalten, da ich keine Lust habe gegen Leute mit Maus und Tastatur zu spielen.
Das Deaktivieren des Crossplays ist im übrigen auch Playstation-Konsolen-Exklusiv, wenn man nicht alleine spielt.
Danke für die Info, wusste ich nicht.
dOpesen schrieb am
ja schon kurios warum es activision/microsoft es nicht erlauben crossplay auf der xbox offiziell zu deaktivieren, bei warzone ging es zumindest per bruteforce.
greetingz
DARK-THREAT schrieb am
MikeimInternet hat geschrieben: ?
10.11.2020 09:33
@Fox81
Ja kann man sehen und man kann Crossplay auch abschalten, deswegen ist das alles auch nicht ganz so schlimm. Ich spiele z.B auf der PS5, werde Crossplay aber dennoch abschalten, da ich keine Lust habe gegen Leute mit Maus und Tastatur zu spielen.
Das Deaktivieren des Crossplays ist im übrigen auch Playstation-Konsolen-Exklusiv, wenn man nicht alleine spielt.
monthy19 schrieb am
Was außer Gimmicks hat man denn von dem mehr an XP?
Irgend welche Vorteile im Spiel?
Wenn ich das richtig sehe, dann kann man mit Skill genau so schnell voran kommen oder?
Trotz allem natürlich doof für alle nicht PS Spieler. Aber es wird auch nicht ohne Grund gemacht werden.
Ich denke, dass die meisten Spieler auf der PS spielen und dort halt die Basis auch am größten ist.
MikeimInternet schrieb am
@Fox81
Ja kann man sehen und man kann Crossplay auch abschalten, deswegen ist das alles auch nicht ganz so schlimm. Ich spiele z.B auf der PS5, werde Crossplay aber dennoch abschalten, da ich keine Lust habe gegen Leute mit Maus und Tastatur zu spielen.
schrieb am
Call of Duty: Black Ops Cold War
ab 81,78€ bei