Call of Duty: Black Ops Cold War: Rambo und John McClane mischen bald mit - auch in Warzone

 
von ,

Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone - Rambo und John McClane mischen bald mit

Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Crossmediale Kollaborationen und Cross-Over-Events waren ein großer Erfolg bei Fortnite: Battle Royale - zum Beispiel mit Marvel-Figuren (wir berichteten). Daher ist es wenig überraschend, dass demnächst auch in Call of Duty (Warzone, Black Ops Cold War und Mobile) einige bekannte Charaktere auftauchen werden, die eigentlich nicht aus dem Call-of-Duty-Universum stammen.

Nach ersten und teilweise sehr eindeutigen Teasern haben die CoD-Entwickler bestätigt, dass sich John Rambo und John McClane (Stirb Langsam) der "Action" in Call of Duty anschließen werden. Beide Charaktere werden ab dem 20. Mai im Rahmen der "80er-Jahre Action-Helden" in dem Shooter auflaufen. Konkrete Details wurden bisher nicht verraten, aber es kann davon ausgegangen werden, dass John Rambo und John McClane als kostenpflichtige Operator und/oder Skins hinzugefügt werden - unter Umständen noch mit charakteristischen Sprüchen oder Waffen.


Die Helden-Riege der 80er-Jahre würde sich dann in Zukunft z.B. mit Sarah Connor (Linda Hamilton), Martin Riggs (Mel Gibson), Ellen Ripley (Sigourney Weaver) oder Major Dutch Schaefer (Arnold Schwarzenegger) fortsetzen lassen - oder mit Figuren, die von Kurt Russel, Jean-Claude Van Damme, Chuck Norris oder Dolph Lundgren verkörpert wurden. Offiziell bestätigt hat Activision Blizzard aber bisher nur John Rambo und John McClane.

Am 20. Mai wird ebenfalls ein Mid-Season-Update für Call of Duty: Black Ops Cold War (ab 53,99€ bei kaufen) - Zombies veröffentlicht. Outbreak bekommt eine neue Hauptquest, ein weiteres Welt-Event (Orda Encounter) und neue Sammelobjekte spendiert. Außerdem wird man Angeln können. Einen Überblick über alle Neuerungen, Verbesserungen und Waffen-Anpassungen bei den Zombies findet ihr im Blog-Beitrag von Treyarch.

Quelle: Activision Blizzard

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Call of Duty: Black Ops Cold War
ab 54,71€ bei