GRID: Erste Spielszenen im Trailer - 4Players.de

 
Simulation
Entwickler:
Publisher: Codemasters
Release:
11.10.2019
11.10.2019
11.2019
11.10.2019
Vorschau: GRID
 
 
Vorschau: GRID
 
 
Vorschau: GRID
 
 
Vorschau: GRID
 
 
Vorbestellen
ab 46,74€

ab 49,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

GRID
Ab 46.74€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GRID: Erste Spielszenen im Trailer

GRID (Rennspiel) von Codemasters
GRID (Rennspiel) von Codemasters - Bildquelle: Codemasters
Codemasters hat den ersten Trailer mit Spielszenen aus GRID für PC (DVD, Steam), PlayStation 4, Stadia und Xbox One veröffentlicht. Das Rennspiel soll am 11. Oktober 2019 erscheinen. Der vierte Teil der Reihe verspricht "rasante Renn-Action auf vier Kontinenten mit einigen der bekanntesten Stadtkursen und Rennstrecken der Welt". Spieler können zwischen Fahrzeugen der Klassen GT, Touring, Stock, Muscle, Super-Modified etc. wählen. Verschiedene Modi wie Circuit, Street Racing, Ovals, Hot Laps, Point-to-Point und World Time Attack sind geplant.

"Das Feedback nach der Ankündigung von GRID war unglaublich. Es besteht großes Interesse daran, mehr über das Spiel zu erfahren", sagt Chris Smith, GRID Game Director bei Codemaster. "Unser Ziel war es, ein nervenaufreibendes Fahrerlebnis zu kreieren, das es so noch nie gab. Spieler müssen sich gegen die herausfordernde und ehrgeizige KI durchsetzen, die ein lebendiges Umfeld schafft, in dem alles möglich ist und die Plätze heiß umkämpft sind. Ob man sich in der Mitte des Feldes ins Gefecht stürzt oder sich ein knappes Rennen an der Spitze liefert, es wird dem Spieler nichts geschenkt. Fans werden mit Sicherheit über diesen Teil von GRID mit dem bisher meisten Kampfgeist staunen und Spaß damit haben."

Letztes aktuelles Video: Race For Glory Trailer


"GRID bietet eine perfekte Mischung aus Risiko und Belohnung für jeden Typ Rennfahrer und Spieler. Die Steuerung reagiert schon auf die kleinsten Bewegungen und die Lernkurve ist sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Hardcore-Renn-Sim-Fahrer geeignet. Den eigenen Fortschritt belohnt GRID dabei mit Rennlackierungen, Spielerkarten, Teammitgliedern und Achievements. Die Gegner-KI treibt die Spieler auf ihrem Weg zum Gesamtsieg in der GRID World Series Championship bis an ihre Leistungsgrenzen. Das realistische Schadensmodell hat direkten Einfluss auf Leistung und Handhabung der hochmotorisierten Rennfahrzeuge. Zu viele Zweikämpfe mit demselben Gegner lassen diesen darüber hinaus zur Nemesis des Spielers werden - ein Gegner der vor nichts haltmacht, um während des Rennens Rache zu üben", schreibt Codemasters in der Ankündigung.
Quelle: Codemasters
GRID
ab 49,99€ bei

Kommentare

SmoKinGeniusONE schrieb am
Boooom
Die beste RennspieleSerie der PS3 Ära ist endlich zurück
Wie ich die Teile geliebt habe
Auch schon die Race Driver Dinger waren schon burner
Die erste Strecke im Trailer war auch schon eine der geilsten Strecken damals.
Hoffe auch das der Drift Modus wieder enthalten sein wird ; dann würde ich sogar schon mal direkt jetzt vorbestellen.
Weil Codemasters sind Meister des Codes :lol: (was Rennspiele betrifft)
Nur das Nemesis Feature macht mir sorgen - Von wegen nichts zurück schrecken; habe es in Rennspielen schon immer gehasst wenn mir einer hinten rein brettert usw. ...
schrieb am