Little Town Hero: Das Switch-Rollenspiel von Game Freak wird für PlayStation 4 umgesetzt

 
Little Town Hero
Entwickler:
Release:
09.07.2020
26.06.2020
16.10.2019
03.07.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Little Town Hero - Das Switch-Rollenspiel von Game Freak wird für PlayStation 4 umgesetzt

Little Town Hero (Rollenspiel) von Game Freak / NIS America / Koch Media
Little Town Hero (Rollenspiel) von Game Freak / NIS America / Koch Media - Bildquelle: Game Freak / NIS America / Koch Media
Aktualisierung vom 22. Januar 2020, 10:45 Uhr:

Mittlerweile ist die deutsche Pressemitteilung zur physischen Switch-Version eingetrudelt:

"NIS America freut sich, in Zusammenarbeit mit GAME FREAK, Little Town Hero anzukündigen. Die Little Town Hero Big Idea Edition für Nintendo Switch ™ erscheint im Frühjahr 2020.

Little Town Hero ist ein einzigartiges Rollenspiel, das ein strategisches "grind-free" rundenbasiertes Kampfsystem mit einem skurrilen und kombiniert
charmante Geschichte eines Jungen, der davon träumt, die Welt jenseits seines Dorfes zu sehen. Verteidige dein Zuhause gegen riesige Monster
Angriffe, entdecken Sie neue Wege des Kampfes mit der Kraft der Ideen, und werden Sie ein einheimischer Held!

Über das Spiel:
In einem abgelegenen Dorf am Rande der Welt träumt ein Junge namens Axe davon, die Welt zu bereisen. Es ist jedoch jedem untersagt, sich über die Stadtgrenzen hinaus zu wagen. Alles ändert sich, als ein riesiges Monster das Dorf angreift und Axe entdeckt, dass er mit der Kraft eines mysteriösen Steins kämpfen kann, der seine Ideen zum Leben, und somit in Angriffe, erwecken kann. Während er versucht, das Dorf zu retten, lüftet er nach und nach die Geheimnisse hinter den Monstern und den Steinen.

Jeder kann ein Held werden! Tauche in die Welt des jungen, aufstrebenden Helden Axe ein, der sich erhebt, um sein Zuhause zu verteidigen, und gewinne dabei die Unterstützung der Dorfbewohner. Mit dem einzigartigen Kampfsystem kannst Du dich gegen Feinde verteidigen, ihre Angriffe vorausahnen und dich im Handumdrehen anpassen.

Key Features:
Nimm das: Verwende verschiedene Techniken, um die Gegner zu überlisten.

Charmante Einwohner: Freunde dich mit den Stadtbewohnern an, um ihre Unterstützung zu erhalten und weitere Techniken für den Kampf freizuschalten.

There's No Place Like Home: Genieße das Leben in dieser kleinen Stadt mit einem wunderschönen Soundtrack von Toby Fox (UNDERTALE) und dem gefeierten Kunststil von GAME FREAK."


Ursprüngliche Meldung vom 21. Januar 2020, 11:57 Uhr:

Das bereits im eShop für Nintendo Switch erhältliche Rollenspiel Little Town Hero wird derzeit für die PlayStation 4 umgesetzt: Wie Gematsu.com berichtet, wird Publisher Rainy Frog die Retail-Version am 23. April in Japan veröffentlichen; und zwar zum Preis von 3.500 Yen. Am gleichen Tag bringt der für die Pokémon-Marke bekannte Entwickler Game Freak die digitale Fassung in den japanischen PSN-Store (2.500 Yen).

Ebenfalls am gleichen Tag erscheint im Land der aufgehenden Sonne eine physische Version für Nintendo Switch. Am 17. Januar verkündete NIS America zudem auf Twitter, dass Box-Versionen der Switch-Fassungen im Laufe des Frühjahrs in die USA und nach Europa kommen sollen. Ob es die PS4-Umsetzung ebenfalls in den Westen schafft, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Gematsu.com, Twitter-Auftritt NIS America

Kommentare

yopparai schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
21.01.2020 14:00
Wobei das auch nicht so ganz stimmt. Laut Nintendos Storeseite ist Game Freak selbst der Publisher.
Eben. Meines Wissens hat Nintendo mit dem Spiel auch in der Switch-Version nichts zu tun, außer, dass sie?s mal für ein paar Sekunden in nem Direct hatten.
Todesglubsch schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
21.01.2020 13:47
Wieso steht da eigentlich Nintendo als Publisher im Infokasten?
Weil man vermutlich den Eintrag für Switch einfach kopiert und nicht angepasst hat? :D
Wobei das auch nicht so ganz stimmt. Laut Nintendos Storeseite ist Game Freak selbst der Publisher.
yopparai schrieb am
Wieso steht da eigentlich Nintendo als Publisher im Infokasten?
schrieb am