Battle Planet - Judgement Day: Spielszenen-Videos aus dem Roguelite-Arcade-Shooter - 4Players.de

 
Arcade-Action
Entwickler:
Publisher: Wild River
Release:
17.10.2019
17.10.2019
17.10.2019
Test: Battle Planet - Judgement Day
61
Test: Battle Planet - Judgement Day
61
Test: Battle Planet - Judgement Day
60

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battle Planet - Judgement Day: Spielszenen aus dem Roguelite-Arcade-Shooter

Battle Planet - Judgement Day (Action) von Wild River
Battle Planet - Judgement Day (Action) von Wild River - Bildquelle: Wild River
Im September soll der Roguelite-Arcade-Shooter Battle Planet - Judgement Day für PC, PlayStation 4 und Switch erscheinen. Das Spiel vom Hamburger Entwicklerstudio Threaks und Publisher Wild River findet auf 3D-Planeten aus der Top-Down-Perspektive statt und bietet neben dem Singleplayer-Modus auch Stoff für Couch-Coop-Sessions.

Zum Inhalt schreiben die Entwickler: "Als gesuchter Sträfling werden die Spieler von unzähligen Verfolgern durch den Weltraum gejagt und ballern sich auf immer neuen Planeten durch endlose Horden schießwütiger Militärs, Aliens oder Roboter. Eine echte Besonderheit dabei ist die außergewöhnliche planetare Top-Down-Perspektive, in der sich die Spieler auf den stets wechselnden Planeten über das Schlachtfeld bewegen. Das so entstehende hohe Spieltempo fordert die Spieler heraus und gibt Battle Planet – Judgement Day seinen besonderen Reiz. In den zufällig generierten Spielwelten in Battle Planet - Judgement Day werden Spieler immer wieder mit neuen Planetenoberflächen, Gegnern und Waffen konfrontiert. Dadurch ist jede Session einzigartig."

Quelle: Wild River

Kommentare

Nörgler schrieb am
Puh, also vielleicht bin ich einfach schon zu alt, aber mir ist das viel zu schnell und die merkwürdige Top-Down-aber-mit-permanenter Drehung-Perspektive sorgt für ein Übelkeitsgefühl...
Mentiri schrieb am
Sieht nach einer hübscheren Variante von Asteroids aus. Nicht mein Ding.
schrieb am