Destroy All Humans!: Crypto-137 möchte die Menschheit Ende Juli 2020 auslöschen

 
Destroy All Humans!
Entwickler:
Publisher: THQ Nordic
Release:
28.07.2020
28.07.2020
2020
28.07.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store, Steam), Einzelhandel
Test: Destroy All Humans!
76
Test: Destroy All Humans!
76
Keine Wertung vorhanden
Test: Destroy All Humans!
76
Jetzt kaufen
ab 26,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Destroy All Humans!
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destroy All Humans!: Crypto-137 möchte die Menschheit Ende Juli 2020 auslöschen

Destroy All Humans! (Action) von THQ Nordic
Destroy All Humans! (Action) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
Destroy All Humans! wird am 28. Juli 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das Remake wird auf dem PC 29,99 Euro kosten. Die Konsolen-Version liegt bei 39,99 Euro (Vorbesteller-Website).

Nachfolgend wird eine eingehende Übertragung von einem Ort irgendwo zwischen Erde und Mars wiedergegeben: "Seid gegrüßt, fleischige Erdlinge. Hier ist Cryptosporidium, aber ihr in Haut verpackten Wasserknäuel dürft mich Crypto-137 nennen. Ich wollte euch mitteilen, dass mein Entführungsstrahl endlich fertig ist und ich mich gerade auf dem Weg zur Erde befinde. Wenn meine Berechnungen stimmen, dann fällt Tag S - für euch sterbliche Fleischhappen bedeutet das 'Tag der Sonde' – auf den 28. Juli 2020. An diesem Tag werde ich offiziell alle Menschen vernichten! Ich freue mich, euch künftige Opfer bald auf PC, PlayStation 4 und Xbox One zu sehen!"

Letztes aktuelles Video: Release Date Trailer


Im Vergleich zum Original aus dem Jahr 2005 wollen die Entwickler (Black Forest Games) die 50er-Jahre-Alien-Invasions-Geschichte, die Dialoge und den aberwitzigen Humor beibehalten. Die Hauptfigur Crypto-137 wird allerdings wesentlich mobiler sein. Auch seine Luftkampffähigkeiten via Jetpack wurden verbessert und seine psychischen Fähigkeiten können nun im Einklang mit seinem Waffenarsenal verwendet werden. Die Psychokinese/Telekinese (Ortsveränderung von Gegenständen) ist ebenfalls neu. Die Analsonde ist auch wieder dabei und als "armseliger Mensch verkleidet" wird man wieder die "fadenscheinige Demokratie" infiltrieren können. Neu ist ebenfalls die "Verlorene Mission" in Area 42. Die Unreal Engine 4 bildet die Grundlage des Remakes.

Das Spiel wird bekanntlich auch als Crypto-137 Edition und DNA Collector's Edition angeboten:
  • "Die Crypto-137 Edition mit einer Crypto-137-Figur, einem Crypto-Rucksack, Schlüsselanhänger, 6 Lithografien, Anti-Stress-Spielzeug und allen Crypto-Skins im Spiel in einer Premium-Box ist ab sofort als Vorbestellung erhältlich. Die UVP liegt bei 399,99 Euro bzw. dem Gegenwert von sieben Tonnen Flüssigkeit einer verstümmelten Kuhleiche in Kryptowährung.
  • Die DNA Collector's Edition mit einer Crypto'N'Cow-Figur, Schlüsselanhänger, 6 Lithografien, Anti-Stress-Spielzeug und allen Crypto-Skins im Spiel in einer Premium-Box ist ab sofort als Vorbestellung erhältlich. Die UVP liegt bei 149,99 Euro bzw. dem Gegenwert von zwölf verkohlten menschlichen Oberschenkelknochen in Kryptowährung."
Quelle: THQ Nordic

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am