von Jonas Höger,

Elden Ring: Das Zwischenland neu erleben? First Person-Mod macht's möglich

Elden Ring (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe
Elden Ring (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: From Software / Bandai Namco Entertainment
Vor mehr als einem Jahr ist Elden Ring erschienen und Spieler hatten mittlerweile Zeit, das Zwischenland mit all seinen Wundern aus vielen verschiedenen Perspektiven zu erleben.

Eine gänzlich neue liefert nun aber die First Person-Mod, bei dir ihr From Softwares Magnum Opus wenig überraschend in der Ego-Perspektive spielen könnt. Ein knackiges Video vom Mod-Ersteller zeigt, wie das in Aktion aussieht und beweist, warum viele Bosse noch bedrohlicher wirken, wenn sie im eigenen Sichtfeld herumtollen.

Elden Ring: Dank Mod das schwerste Skyrim aller Zeiten



Die First Person-Mod von Ersteller Dasaav könnt ihr euch natürlich kostenlos auf Nexusmods herunterladen und Elden Ring so in ein völlig neues Abenteuer verwandeln. Auch wer mehrere hundert Stunden in das Rollenspiel investiert hat, dürfte mit der Ego-Perspektive bekannte Momente und Kämpfe noch einmal auf den Kopf stellen.

Das zeigt auch der eingebettete Trailer, der eindrucksvoll die Stärken von Elden Ring ausspielt. Intensive Bosskämpfe, dunkle Höhlen und erinnerungswürdige Begegnungen werden in dem dreieinhalbminütigen Video wie in einem Best-Off vorgeführt und können dank der First Person-Mod mit einer neuen Perspektive zu einem weiteren Zwischenland-Besuch verlocken.



Skyrim-Spieler dürften sich dank der First Person-Sicht an den Ausflug nach Tamriel erinnert fühlen: Das Kämpfen und Truhen öffnen hat jedenfalls starke Ähnlichkeit zu dem oft veröffentlichten und gefeierten Bethesda-Titel. Dank des From Software-typischen Schwierigkeitsgrades ist Elden Ring mit der Mod aber wohl eine ganze Ecke taffer.

Da Elden Ring nun auch aus der Ego-Perspektive spielbar ist, fehlt eigentlich nur noch eine VR-Umsetzung, um das Open World-Spiel in seiner immersivsten Version überhaupt zu veröffentlichen. Ein Wunschtraum, der wohl unerfüllt bleiben wird. Als Trostpflaster empfehlen wir unsere Spekulationen und Theorien zum mittlerweile offiziell angekündigten Elden Ring-DLC.

Quelle: YouTube /FPS - The First Person Souls Project, Nexusmods /Dasaav

Kommentare

schrieb am
Elden Ring
ab 44,84€ bei