von Jonas Höger,

Elden Ring: Gameplay-Trailer angekündigt - und ein Leaker will schon den Release-Termin kennen

Elden Ring (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: From Software / Bandai Namco Entertainment
Lange mussten Fans auf ein Lebenszeichen warten, nun ist es endlich so weit: Entwicklerstudio From Software hat einen Trailer zum heiß ersehnten Elden Ring-DLC Shadow of the Erdtree angekündigt.

Die Kirsche auf der Sahnehaube? Die Zeit zwischen der Bekanntmachung und dem tatsächlichen Gameplay-Video, das euch rund drei Minuten aus der kommenden Erweiterung vorführen soll, ist lächerlich gering: Verkündete man die frohe Kunde um Mitternacht unserer Zeit, soll der Trailer nun bereits heute veröffentlicht werden.

Elden Ring: Wann und wo könnt ihr den Trailer zum DLC schauen?



Stellt also schon einmal eure Wecker, denn heute, am 21. Februar um 16 Uhr wird das Werbevideo mit drei Minuten voller Gameplay-Szenen zum Elden Ring-DLC Shadow of the Erdtree auf YouTube einschlagen. Fündig werdet ihr auf allen Kanälen von Bandai Namco, für eventuelle deutsche Untertitel und eine Datumsanzeige in der uns gewohnten Weise empfehlen wir natürlich, beim europäischen vorbeizuschauen.



Der letztgenannte Punkt wird natürlich nur relevant, falls man zusätzlich zum Gameplay auch endlich einen Release-Termin verrät. Zumindest der bislang sehr häufig akkurate Leaker billbil-kun, der seine Informationen im französischen Dealabs Magazine veröffentlicht, will den übrigens schon kennen: Demnach soll die kostenpflichtige Erweiterung allem Anschein nach am 21. Juni erscheinen und dann nicht nur alleinstehend, sondern auch zusammen mit dem Hauptspiel in mehreren Editionen zum Kauf erhältlich sein.

Ob das wirklich stimmt, bleibt abzuwarten: Das heutige Werbevideo zu Elden Ring könnte diese Aussage direkt bestätigen oder zu Staub zerfallen lassen, falls man tatsächlich ein Datum verlauten lässt. Bleibt zu klären, was euch in Sachen Gameplay erwartet: Wer die bisherigen Trailer zum Open World-Epos kennt, der rechnet vermutlich genau wie wir mit einigen kryptischen Worten zur Story sowie eine ganze Reihe an Szenen zum actionreichen Kampfsystem, bei dem sich auch einige der neuen Bosse die Ehre geben dürften.

Welche Endgegner das genau sind, darüber können wir derzeit natürlich nur spekulieren – abseits des einzigen Bildes, das man vergangenes Jahr im Februar bei der Ankündigung veröffentlichte, gibt es schließlich noch kein Material zum DLC. In einem eigenen Artikel nehmen wir die Informationslage trotzdem für euch auseinander und verraten, welche Inhalte euch in der Elden Ring-Erweiterung Shadow of the Erdtree möglicherweise erwarten.

Quelle: Twitter /@ELDENRING, Dealabs Magazine

Kommentare

ActuallyKindra schrieb am
hab ja gehofft, dass es kompakter wird, aber die 40?-breitseite lässt ein riesenteil vermuten. meh. spielen werd ich's natürlich trotzdem :ugly:
Chibiterasu schrieb am
Schaut wirklich sehr cool aus und die 40 Euro zahl ich dann wohl auch gerne.
LeKwas schrieb am
Joa der Bandai Namco Shop ist gerade down weil überlastet.
https://store.bandainamcoent.eu/
Und einige meckern gerade im Discord, dass sie die Collectors Edition nicht sofort vorbestellen können :ugly:
Pingu schrieb am
LeKwas hat geschrieben: ?21.02.2024 15:58 Es gibt z.B. nur wenige Sensen oder Lanzen im gesamten Spiel, dafür aber zig dutzende Schwerter.
Schwerter sind ja auch viel cooler als olle Sensen. :Blauesauge:
ZackeZells schrieb am
Ich werde jetzt wohl einiges durcheinander wirbeln:
Ich hatte ne weile ein Blutbuild gespielt und die Dolche/Schwerter gegen 2 Sensen von diesen tanzenden Weibern, welche auf einem Berg gehaust haben, ersetzt und bei beiden diesen sepukku angewandt das war schon "durchschlagend".
am meisten Spass hatte mit einem Build das ich dual-whippend durch das Land laufen ließ.
Peitschen sind halt einfach ne coole Sache!
schrieb am
Elden Ring
ab 38,99€ bei