von Gerrit Menk,

Elden Ring: Shadow of the Erdtree - Kämpfe so schwierig wie der krasseste Boss des Hauptspiels

Elden Ring (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment Europe - Bildquelle: FromSoftware / Bandai Namco
Wenn der Hype um Elden Ring: Shadow of the Erdtree noch nicht groß genug war, so ist er es spätestens seit dieser Woche, da der Release-Trailer samt Ankündigungsdatum des DLCs erschienen ist und in gut drei Minuten einen spektakulären Blick zur Rückkehr ins Schattenland bietet.

Gemessen an der Spielzeit des Hauptspiels und des Preises von 39,99 Euro erwartet so mancher Fan, dass die Erweiterung sowohl in Umfang als auch im Schwierigkeitsgrad entsprechend knackig wird. Laut Director Hidetaka Miyazaki von Entwickler FromSoftware sind diese Hoffnungen berechtigt. 

Elden Ring: Shadow of the Erdtree - Spieler sollen "Gefühl des Erfolgs bekommen" 



So müssten einige optionale Bosse des DLCs Shadow of the Erdtree den Vergleich mit Malenia nicht scheuen. Diese gilt gemeinhin als härtester Gegner in Elden Ring, unter anderem wegen ihrer schnellen Attacken und der Selbstheilung. Miyazaki verriet in einem Interview mit IGN, dass einige Gegner „auf ähnliche Weise wie Malenia abgestimmt wurden“. Dass DLCs noch härtere Kampfherausforderungen bieten als das Hauptspiel, ist Fans der ebenfalls von FromSoftware entwickelten Dark Souls-Reihe natürlich längst bekannt.



„Wir wollen ein herausforderndes Erlebnis ermöglichen, das die Spieler auf die Probe stellt und ihnen ein Gefühl der Befriedigung und des Erfolgs gibt, wenn sie es durch diese Kämpfe geschafft haben“, sagt Miyazaki weiter. „Oft gibt es aber eine Freiheit hinsichtlich der Herangehensweise und eine gewisse Bandbreite an Strategien.“ Wenn man sich gut anstellt, gebe es auch „einen Weg, die Herausforderungen zu umgehen und sich ihnen später zu stellen, wenn man bereit ist“.

Wem übrigens die endlose Tortur gegen Malenia noch nicht genügend Schmerzen bereitet hat, kann sich dank einer Mod einen noch krasseren Herausforderung mit der besessenen Kriegerin stellen. Bis zum Erscheinen von Shadow of the Erdtree ist ja auch noch ein wenig Zeit. Der Elden Ring-DLC erscheint am 21. Juni für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC sowie die Last Gen. Weitere DLCs sind danach übrigens nicht geplant.

Quelle: YouTube / Bandai Namco Europe, IGN

Kommentare

LeKwas schrieb am
Hm der Hauptchar ist mittlerweile im NG+7, und dementsprechend hochskaliert sind die Gegner dort.
Vor dem DLC Release spiel ich wohl lieber nen neuen hoch. Aber hat ja noch Zeit.
schrieb am
Elden Ring
ab 38,99€ bei