Bleeding Edge: Gerücht: Online-Arena-Kampfspiel der Macher von DmC und Hellblade für PC und Xbox One - 4Players.de

 
Arcade-Action
Entwickler: Ninja Theory
Publisher: Microsoft
Release:
Q4 2019
Q4 2019
Vorschau: Bleeding Edge
 
 
Vorschau: Bleeding Edge
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bleeding Edge - Gerücht: Online-Arena-Kampfspiel der Macher von DmC und Hellblade für PC und Xbox One

Bleeding Edge (Action) von Microsoft
Bleeding Edge (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Seit gestern geistert ein Trailer durch das Internet (zum Video), der Bleeding Edge, das neue Spiel von Ninja Theory (Hellblade, DmC: Devil May Cry, Enslaved), zeigen soll. Der seit 2014 konzipierte und daher weit von der Übernahme durch Microsoft in Angriff genommene Titel ist ein 4-gegen-4 Online-Kampfspiel mit Fokus auf Nahkampf in Arenen. Das Charakter-Design der Kämpfer und Kämpferinnen wirkt jedenfalls wie eine Mischung aus Overwatch und Anarchy Reigns. "Combat Director" ist Rahni Tucker (DmC: Devil May Cry). Der technische Alphatest soll am 27. Juni beginnen.

Auch einschlägige "Insider" bestätigten die Entwicklung und die vorgesehene Präsentation von Bleeding Edge auf der Microsoft-Pressekonferenz am Sonntag ab 22:00 Uhr.

Quelle: Gematsu, ZhugeEX, Xboxer.sk

Kommentare

utagai schrieb am
ronny_83 hat geschrieben: ?
10.06.2019 09:21
Das sind die Titel mit denen sie berühmt geworden sind und alle bauen auf ähnlichem Konzept auf. Der Rest deiner Aufzählungen sind entweder Zuarbeiten für andere Studios oder Titel, die als Lückenfüller für schnelles Grld dirnen sollten, aber nie wirklich wahrgenommen wurden.
:lol: Bester Ver-Beschreiber ever :Daumenlinks:
ronny_83 schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
08.06.2019 15:04

2007 - Heavenly Sword (PS3) - Hack'n'Slash
2010 - Enslaved (Multi) - Action-Adventure
2013 - Devil May Cry (Multi) - Hack'n'Slash
2017 - Hellblade (Multi) - Action-Adventure
Und wo ist bei Ninja Theory nun Tradition oder eine Philosophie?
Das sind die Titel mit denen sie berühmt geworden sind und alle bauen auf ähnlichem Konzept auf. Der Rest deiner Aufzählungen sind entweder Zuarbeiten für andere Studios oder Titel, die als Lückenfüller für schnelles Grld dirnen sollten, aber nie wirklich wahrgenommen wurden.
VincentValentine schrieb am
sieht leider überhaupt nicht ansprechend aus, aber gut solange das Hellblade Team nicht daran arbeitet, auch nicht so weiter schlimm
mindfaQ schrieb am
Bei Online-Multiplayern bin ich auch immer sehr skeptisch, da sich nur eine sehr kleine Anzahl durchzusetzen weiß. Ich frage mich schon, wann irgendwann die AutoChess-Klone überhand nehmen.
CHEF3000 schrieb am
Wenn ich "Online-Arena" lese, höre, fühle, schmecke, sehe oder rieche, klicke ich weiter und was auch immer es war, es ist für mich gestorben.
schrieb am