FIFA 20: EA Sports enthüllt die ultimative Fan-Elf

 
von ,

FIFA 20: EA Sports enthüllt die ultimative Fan-Elf

FIFA 20 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 20 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Nachdem Fans auf der ganzen Welt ihre Stimmen abgegeben haben, präsentiert EA Sports das daraus resultierende Team of the Year (TOTY) in FIFA 20, in dem der FC Liverpool mit fünf Spielern am häufigsten vertreten ist:

  • Alisson Becker (Liverpool)
  • Andrew Robertson (Liverpool)
  • Virgil van Dijk (Liverpool)
  • Matthijs de Ligt (Piemonte Calcio)
  • Trent Alexander-Arnold (Liverpool)
  • Frenkie de Jong (Barcelona)
  • Kevin De Bruyne (Manchester City)
  • N'Golo Kanté (Chelsea)
  • Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)
  • Sadio Mané (Liverpool)
  • Lionel Messi (Barcelona)

Dazu heißt es vom Publisher: "Spezielle TOTY Spieler Items werden für kurze Zeit in FUT Packs verfügbar sein. Weitere Details werden in Kürze bekanntgegeben, inklusive der Bekanntgabe der neuen Ratings der TOTY-Spieler im Verlauf der Woche." Außerdem können Fans in FIFA 20 ab sofort für den zwölften Spieler stimmen, der die Liste vervollständigen wird.

Quelle: Electronic Arts

Kommentare

Er!cDelux3 schrieb am
und ich dachte, in der elf wären die spieler, die am meisten geld bezahlt haben..
Condemned87 schrieb am
X5ander hat geschrieben: ?07.01.2020 09:54
Banana-GO hat geschrieben: ?07.01.2020 09:38 Tolle Geldverdien-Masche.
joa definitiv, was ich eben immer den Hammer finde ist, dass die Spieler ja ein paar Monate später gar nichts mehr wert sind, weil dann das neue FIFA kommt. Wäre das zumindest ein Spiel, welches man auch dauerhaft spielen könnte, aber jedes Jahr neu anzufangen und wieder Geld auszugeben ist schon der Knaller.
Ja, da muss schon viel Dummheit dazugehören....
X5ander schrieb am
Banana-GO hat geschrieben: ?07.01.2020 09:38 Tolle Geldverdien-Masche.
joa definitiv, was ich eben immer den Hammer finde ist, dass die Spieler ja ein paar Monate später gar nichts mehr wert sind, weil dann das neue FIFA kommt. Wäre das zumindest ein Spiel, welches man auch dauerhaft spielen könnte, aber jedes Jahr neu anzufangen und wieder Geld auszugeben ist schon der Knaller.
schrieb am