Immortal Realms: Vampire Wars: Vampir-Schlachten entbrennen Ende August

 
von ,

Immortal Realms: Vampire Wars - Vampir-Schlachten mit Imperium-Management entbrennen Ende August

Immortal Realms: Vampire Wars (Taktik & Strategie) von Kalypso Media
Immortal Realms: Vampire Wars (Taktik & Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Der Releasetermin steht fest. Immortal Realms: Vampire Wars (ab 26,99€ bei kaufen) wird am 28. August 2020 für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht. Vorbesteller der PC-Version oder der Xbox-One-Fassung erhalten sofortigen Zugriff auf die geschlossene PC-Beta oder die Xbox-One-Spielvorschau über den Kalypso Store oder Microsoft Store (knapp 40 Euro).

Passend dazu ist das erste der vierteiligen Dev-Diary-Videoserie bereitgestellt worden. In dem Clip stellen die Entwickler aus Schweden die Mischung aus rundenbasierten Kämpfen und Imperium-Management in einer düsteren Vampir-Welt vor. Grundlegend orientiert sich das Spiel am Prinzip von Heroes of Might & Magic, da man im strategischen Königreich-Modus seine Armee befehligt, neue Truppen rekrutiert, Menschen in den Städten als Blutressource "verwaltet" und Technologien freischaltet. Die Schlachten finden in einem getrennten Runden-Modus statt. Drei Vampirclans (Dracul, Moria und Nosfernus) mit unterschiedlichen Spielstilen (Fähigkeiten, Einheiten und Gebäude) wird man steuern können. Jeder Clan und jeder Vampirlord kann auf sein persönliches Kartenset an Fertigkeiten und Aktionen (keine Sammelkartenspiel-Elemente) zurückgreifen. Immortal Realms: Vampire Wars bietet eine Story-Kampagne mit einem Dutzend Missionen, einen Sandbox-Modus und einen Gefecht-Modus (nur Kämpfe).

Quelle: Kalypso Media

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am