Spiritfarer: Das "gemütliche Management-Spiel über das Sterben" ist veröffentlicht worden

 
Spiritfarer
Entwickler:
Publisher: Thunder Lotus
Release:
18.08.2020
18.08.2020
21.08.2020
18.08.2020
18.08.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, GOG, Steam, Nintendo eShop)
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Spiritfarer
39
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spiritfarer: Das "gemütliche Management-Spiel über das Sterben" ist veröffentlicht worden

Spiritfarer (Simulation) von Thunder Lotus
Spiritfarer (Simulation) von Thunder Lotus - Bildquelle: Thunder Lotus
Spiritfarer ist von Thunder Lotus (Jotun, Sundered) veröffentlicht worden, und zwar für PC (Epic Games Store, Steam, GOG.com, Xbox Game Pass), PlayStation 4, Switch und Xbox One (auch im Xbox Game Pass). Die normale Version kostet 24,99 Euro.

In dem Spiel übernimmt man die Rolle des Fährmanns für die Toten und baut zugleich ein Schiff, um die Welt zu erforschen. Mithilfe von Landwirtschaft, Bergbau, Fischen, Ernten, Kochen und Handwerk segelt man über mystische Meere und kümmert sich um Geisterfreunde, um sie schließlich dem Jenseits zu übergeben. Die Mischung aus Aufbau und Crafting kann man auch kooperativ spielen. Laut Thunder Lotus soll die Spielzeit über 30 Stunden betragen.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Beschreibung des Herstellers: "Spiritfarer ist ein gemütliches Management-Spiel über das Sterben. Du spielst Stella, den Fährmann der Verstorbenen, ein sogenannter Spiritfarer. Baue ein Boot, um die Welt zu erkunden. Freunde dich dann mit Geistern an und kümmere dich um sie, bevor du sie schließlich ins Jenseits entlässt. Bebaue Felder, betreibe Minen, fische, ernte, koche und finde deinen Weg über mystische Meere. Schließe dich dem Abenteuer im kooperativen Modus für zwei Spieler als Daffodil die Katze an. Verbringe eine entspannte, tolle Zeit mit deinen Geisterpassagieren, erschaffe bleibende Erinnerungen und lerne schließlich, deinen geschätzten Freunden Lebewohl zu sagen."
Quelle: Thunder Lotus

Kommentare

Ernstzunehmender Gamer schrieb am
Ich finde es bisher fantastisch, es hat für mich sogar GOTY-Potenzial. Es ist eines dieser seltenen Spiele, in denen man das Gefühl hat, ein Abenteuer zu erleben, und das trotz viel "Management-gameplay".
Das Spiel ist leicht zugänglich, aber relativ komplex und erzählt nebenher eine bittersüße Geschichte, mit Figuren, die vor Persönlichkeit nur so strotzen, und gut geschriebenen Dialogen, die mich immer wieder zum Lachen bringen. Hinzu kommen Momente, die ich als magisch bezeichnen würde, Abschnitte in denen ich wie ein Kind mit großen Augen auf den Bildschirm gestarrt habe. Der motivierende gameplay-loop sorgt in Verbindung mit der unheimlich charmanten Inszenierung dafür, dass ich das Spiel gar nicht mehr weglegen möchte. Wirklich toll, was die Entwickler hier geleistet haben.
alex_vom_rhein schrieb am
Leider habe ich auf der PlayStation Probleme beim Speichern... Gestern gezockt und mit "Save & Quit" beendet und heute konnte ich nur "New Game" auswählen. Hat die Probleme noch jemand von euch?
ClassicGamer76 schrieb am
Das Spiel ist eine wunderschöne Indie-Perle, die Demo war schon toll.
alex_vom_rhein schrieb am
Ahti The Janitor hat geschrieben: ?
19.08.2020 19:23
alex_vom_rhein hat geschrieben: ?
19.08.2020 13:22
Ach toll, vielen lieben Dank :)
Scheint doch nicht in anderen Sprachen verfügbar zu sein. Jedenfalls noch nicht.

Nicht schlimm, ist jetzt zwar schon geladen, aber ein bisschen warten kann ich noch :)
Ernstzunehmender Gamer schrieb am
alex_vom_rhein hat geschrieben: ?
19.08.2020 13:22
Ach toll, vielen lieben Dank :)
Scheint doch nicht in anderen Sprachen verfügbar zu sein. Jedenfalls noch nicht.
schrieb am