Cris Tales: Veröffentlichung auf 2021 verschoben

 
von ,

Cris Tales: Veröffentlichung auf 2021 verschoben

Cris Tales (Rollenspiel) von Modus Games
Cris Tales (Rollenspiel) von Modus Games - Bildquelle: Modus Games
Die Veröffentlichung von Cris Tales (ab 33,99€ bei kaufen) ist verschoben worden. Das Japan-Rollenspiel sollte eigentlich am 17. November 2020 erscheinen, wird nun aber erst 2021 für PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen.

"Die Entscheidung, die Veröffentlichung zu verschieben, war keine einfache. Sie wurde getroffen, um sicherzustellen, dass die Entwickler von Dreams Uncorporated und SYCK den Fans, die sehnsüchtig auf die Veröffentlichung warten, die bestmögliche Version von Cris Tales zu präsentieren", sagt Christina Seelye, CEO von Modus Games.

"Die Entwickler von Dreams Uncorporated und SYCK teilten den Fans die Neuigkeiten hier in einer persönlichen Nachricht mit und kündigten ein bevorstehendes AMA an, das für den 16. Oktober um 12 Uhr PT auf Reddit geplant ist, gefolgt von einem AMA auf Discord."

In der Preview von der gamescom 2019 hatte das Rollenspiel einen "sehr guten" Ersteindruck hinterlassen (zur Vorschau).

Letztes aktuelles Video: gamescom 2020 Trailer

Quelle: Modus Games

Kommentare

Sunblaster schrieb am
Heißt das die Switch Version wird wie geplant am 17. November erscheinen? Oder wurde die nur in der Aufzählung vergessen.
schrieb am