Outriders: Square bezeichnet Loot-Shooter als "nächste große Marke"

 
von ,

Outriders: Square bezeichnet Loot-Shooter als "nächste große Marke"

Outriders (Shooter) von Square Enix
Outriders (Shooter) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Für Square Enix markiert Outriders (ab 52,99€ bei kaufen) den Startschuss für die "nächste große Marke". Das berichtet Eurogamer.net. Trotz des holprigen Starts im April, der auch von Serverproblemen geprägt war, verbucht der Looter-Shooter von People Can Fly mit Koop-Fokus mittlerweile eine große Spielerbasis: Im ersten Monat wurden über 3,5 Millionen Spieler registriert, die durchschnittlich 30 Stunden gemeinsam oder in Solo-Läufen auf dem fernen Planeten verbracht haben. Geholfen haben dürfte dabei auch die Tatsache, dass der Titel pünktlich zum Start bereits über das Spiele-Abo Xbox Game Pass verfügbar war.

Für Fans stehen die Zeichen also gut, früher oder später eine Fortsetzung zu Outriders bekommen, wenn der Publisher in dem Spiel den Grundstein für die nächste große Spielemarke sieht.

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Khorneblume schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?20.05.2021 14:55 Ja aber aber aber das geht doch offline! Halt nur mit always on! :Häschen:
Dann werde ich es vermutlich irgendwann im Gamepass beenden. Möchte Always Online einfach nicht mehr unterstützen.
Schade, weil ich finde Outriders wirklich gut.
Flojoe schrieb am
Ja aber aber aber das geht doch offline! Halt nur mit always on! :Häschen:
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?20.05.2021 11:29 Gebt mir einen Offline Modus und ich bin dabei.
Geht mir auch so. Gears mag ich und da es in die Richtung geht, wäre eine offline Kampagne hier was für mich. Habe mich daher noch nicht zum Download überwinden können.
th3orist schrieb am
Freut mich zu hören und hoffentlich ist das nicht nur Marketingwischiwaschi seitens Square Enix. Das Spiel ist im Kern super, aber es braucht einfach mehr Content und dringend Polishing und mehr Endgame modes.
mafuba schrieb am
War auf jeden Fall nett und kurzweilig.
Klasse auch, dass es Day one in den Gamepass kam - sonst hätte ich es wahrscheinlich nicht gespielt.
Hatte aber am das Problem, dass ich trotz angeschalteter Cross Play funktion, keine Online Mitspieler gefunden habe (XsX). War dann Solo unterwegs - ging aber auch gut alleine.
Endgame content habe ich nicht angefasst - da war ich dann eher mit CP 2077 beschäftigt :Häschen:
schrieb am
Outriders
ab 52,99€ bei