Disintegration: Mischung aus Shooter und Echtzeit-Strategie für PC, PS4 und Xbox One erhältlich

 
Disintegration
Entwickler:
Publisher: Private Division
Release:
16.06.2020
16.06.2020
16.06.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Microsoft Games Store)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Microsoft Games Store)
Test: Disintegration
69
Test: Disintegration
59
Vorschau: Disintegration
 
 
Jetzt kaufen
ab 25,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Disintegration
Ab 25.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Disintegration: Mischung aus Shooter und Echtzeit-Strategie für PC, PS4 und Xbox One erhältlich

Disintegration (Shooter) von Private Division
Disintegration (Shooter) von Private Division - Bildquelle: Private Division
Private Division (Take-Two Interactive) und V1 Interactive haben Disintegration für PC (Steam), PlayStation 4 und Xbox One (49,99 Euro) in digitaler Form veröffentlicht. Unser Test des Titels befindet sich noch in Arbeit. Die ersten, internationalen Testberichte fallen eher durchwachsen aus. Das Spiel von Halo-Mitschöpfer Marcus Lehto ist eine Mischung aus Ego-Shooter und Echtzeit-Strategie, wobei die Strategie-Elemente nur mäßig ausgeprägt sein sollen. Sowohl eine Kampagne als auch ein Mehrspieler-Modus mit neun unterschiedlichen Crews werden geboten. Die Crews werden im folgenden Trailer vorgestellt.

Letztes aktuelles Video: Crew-Trailer


Private Division: "In der Singleplayer-Kampagne finden sich Spieler in der Rolle des Outlaw-Anführers Romer Shoal wieder. Dieser entkommt nur knapp den Fängen des ebenso fähigen wie manischen Black Shuck, der eine riesige Rayonne-Fraktion im ehemaligen Nordamerika kommandiert. Black Shucks autonome Truppen fallen auf der Jagd nach den letzten Überbleibseln der Menschheit über den Kontinent her. Nun liegt es an Romer und seiner Crew, die Hoffnung zu bewahren und die letzten verbliebenen Menschen auf der Suche nach Asyl in ausgeklügelten Guerilla-Aktionen zu befreien und zu retten. (...) In Disintegration erwarten Spieler außerdem drei Multiplayer-Modi mit sechs unterschiedlichen Maps und zusätzlichen Inhalten, die mit zukünftigen Updates ins Spiel kommen werden. Der Spieler wählt hier aus neun verschiedenen Crews und damit aus zahlreichen unterschiedlichen Spielstilen. Schließt er sich den King‘s Guard an, kann er seine Gegner mit dem schlagkräftigen Javelin-Werfer ausschalten. Als Teil der Tech Noir kann er Crewmitglieder mit gezielten Schüssen heilen. Wer seine Gegner lieber mit massenhaft Minen festsetzt, sollte sich für die Militia entscheiden. (...) Der Multiplayer bietet eine Reihe kosmetischer Anpassungsgegenstände, die gekauft oder im Spiel verdient werden können, darunter Piloten- und Crew-Skins, Anpassungen für das Gravcycle und eine Reihe von Bannern. Auch nach Release wird das Team von V1 den Multiplayer mit saisonalen Inhalten updaten. Alle weiteren Spielmodi, Maps und Crews werden kostenlos sein."
Quelle: Private Division (Take-Two Interactive) und V1 Interactive

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am