WWE 2K20: Videos zeigen Bugs, fehlerhaftes Figuren-Verhalten und lächerliche Szenen - 4Players.de

 
Kampfsport
Entwickler:
Publisher: 2K
Release:
22.10.2019
22.10.2019
22.10.2019
Alias: WWE 2020
Jetzt kaufen
ab 44,99€
Spielinfo Bilder Videos

WWE 2K20
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

WWE 2K20: Videos zeigen Bugs, fehlerhaftes Figuren-Verhalten und lächerliche Szenen

WWE 2K20 (Sport) von 2K
WWE 2K20 (Sport) von 2K - Bildquelle: 2K
WWE 2K20 ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht worden und sorgt gerade mit allerlei Video-Aufnahmen von Bugs, fehlerhaften Charakter-Animationen und großen Macken bei der Kollisionsabfrage sowie dem Figuren-Verhalten für Aufsehen. Auch Charaktere ohne Gesicht à la Assassin's Creed: Unity wurden gesichtet. Das Spiel ist allem Anschein nach in einem ziemlich bescheidenen Zustand erschienen. Die Steam-Reviews spiegeln dies ebenfalls wider und sind aktuell "größtenteils negativ" (22 Prozent von 125 Nutzer-Reviews sind "positiv"). Bei Reddit werden derweil Bugs und Co. fleißig gesammelt (Quellen: PC Gamer und Kotaku).


Es folgen Auszüge aus der Pressemitteilung von Publisher 2K Games zum Verkaufsstart von WWE 2K20.

"Wir freuen uns sehr, die Spieler erneut in die Welt der WWE einzuladen - mit einer tieferen, persönlicheren Spielerfahrung als je zuvor", sagte Greg Thomas, President von Visual Concepts. "Unser Ziel war es, eine fesselnde, repräsentative Erfahrung zu erschaffen, die alles bisher übertrifft; mit neuen Spielmodi, Optionen, Updates und Verbesserungen, die unseren alten Hasen ebenso den Atem rauben wie den neuen Spielern. Es ist einfach toll, das WWE 2K-Franchise in die Zukunft zu begleiten und den Spielern die Vision und Kreativität zu zeigen, die Visual Concepts zu bieten hat."

Der Publisher schreibt weiter: "Zu den Highlights von WWE 2K20 gehört der 2K Showcase: The Women’s Evolution, der erstmals die Frauen in Mittelpunkt rückt, die Möglichkeit, sowohl als männlicher als auch als weiblicher Superstar in Meine KARRIERE und Mixed Tag-Team-Matches anzutreten, die neuen 2K-Türme: Roman's Reign, in denen Spieler die Höhepunkte von Roman Reigns' epischer Karriere miterleben, sowie die WWE 2K20 Originals, die wesentlich mehr zu bieten haben als alle Post-Launch-Inhalte zuvor."

Letztes aktuelles Video: MyCareer Trailer

Quelle: PC Gamer, Kotaku, Reddit

Kommentare

Nevarin schrieb am
War ne gute Entscheidung, beim 19er zu bleiben.
NewRaven schrieb am
An 2k19 vorbei zu kommen ist allerdings auch recht schwierig - zumindest wenn nicht ein neues Studio bei 0 anfangen würde. Meiner Meinung war das quasi ein "Best Of" aller WWE2K Games seit... keine Ahnung... 14? Klar war auch da nicht alles perfekt, insbesondere hat man es mit dem Grind für VCs total übertrieben und wirklich eigene Neuerungen hat es auch nicht gebracht, aber es war durchaus der beste WWE-Titel den ich seit vielen Jahren gespielt hatte, einfach weil es endlich mal einigermaßen rund war.
Mit 2k20 kann man Spaß haben... aber die Menge an Glitches, Crashes und Co ist schon... auf Fallout76-Release-Niveau und sollte so in keinem 50+ EUR Titel vorkommen. Man hat sich hier wieder auf das "alte" System eingeschossen... ein paar Dinge verbessert, ein paar Dinge verschlechtert, ein paar Sachen hinzugefügt, ein paar Sachen weggelassen. Also erstmal genau wie in den letzten x Jahren. Das Problem diesmal ist, dass man beim "Hinzufügen" eher auf Dinge geachtet hat, die nun wirklich nur eine sehr kleine Minderheit in einem Spiel dieser Art haben möchte... und dazu halt den verbuggtesten Release in der Seriengeschichte hingelegt hat. Ansonsten gibt es halt noch die ganzen Meldungen über Grafik-Downgrades (die ich so nicht unterschreiben würde... manche Sachen sehen schlimm aus, manche ganz akzeptabel, wenige sogar fast gut... aber das ist jedes Jahr so und unterscheidet sich quasi nur darin, was welches Jahr wie aussieht), unpräziesere Steuerung (da würde ich differenzieren... das "Ziel wechseln"-Targetting ist in der Tat schwammig und irgendwie seltsam, dafür funktionieren Angriffe im Rennen beispielsweise meiner Meinung nach eine ganze Ecke präzieser als in 2k19 und auch das Konter-Zeitfenster ist IMO genauer), die neue Steuerung (Gewöhnungssache... auch wenn ich bis zur Rückgabefrist immernoch nicht die Taste für einen stinknormalen Lockup gefunden hatte...)... und... und... und. Ich persönlich, als Fan, habe 2k20 erstmal wieder refundet und werde es...
Black Stone schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
23.10.2019 13:20
Black Stone hat geschrieben: ?
23.10.2019 12:48
Und zum Release wird's trotzdem gekauft, genau wie der Vorgänger gekauft wurde und der Nachfolger gekauft werden wird
Nein, diesmal nicht. Guck dich um.
...
Ich hoffe ja, dass du Recht behältst und 2k hier, und vielleicht auch bei allen anderen Franchises, die sie in MTX-Geiselhaft halten, öffentlich auf die Schnauze fällt, allein mit fehlt der Glaube. Ich habe wohl schon zu viele Fliegen genüsslich immer wieder neue Sch***e fressen gesehen...
Hühnermensch schrieb am
Die Headline beschreibt den Mist doch ganz treffend. Kein Plan, wie man als Wrestling-Fan das Theater noch mitmachen kann. Hier wird einfach nur Mist verkauft.
schrieb am