The Touryst: Rendering auf Xbox Series X in 6K, dann Downsampling

 
The Touryst
Entwickler:
Release:
30.07.2020
21.11.2019
30.07.2020
10.11.2020
Erhältlich: Digital (Xbox Store, Microsoft Games Store)
Erhältlich: Digital (Nintendo eShop)
Erhältlich: Digital (Xbox Store, Microsoft Games Store)
Test: The Touryst
85
Test: The Touryst
85
Test: The Touryst
85
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Touryst: Rendering auf Xbox Series X in 6K, dann Downsampling

The Touryst (Action-Adventure) von Nintendo / Shin'en
The Touryst (Action-Adventure) von Nintendo / Shin'en - Bildquelle: Nintendo / Shin'en
Das vor allem stilistisch ansprechende Action Adventure The Touryst wird auf der Xbox Series X in einer Auflösung von 6K gerendert und anschließend via Downsampling wieder auf die 4K-Ausgabe reduziert. Das haben die Entwickler von Shin'en gegenüber Wccftech bestätigt und versprechen ein knackscharfes Bild. Auf der leistungsschwächeren Xbox Series S verfährt man ähnlich: Hier wird zunächst in 4K gerendert und das Bild ebenfalls per Downsampling an die maximale Zielauflösung der Konsole angepasst.

Für das Spiel hat das Team aus Deutschland eine eigene Engine auf Voxel-Basis gebaut. Über mögliche Umsetzungen von The Touryst für Steam und PlayStation 5 wollte sich CEO Manfred Linzner nicht äußern. Angesprochen auf den Future-Racer Fast RMX scheint es dagegen mehr Hoffnung zu geben: "Sag niemals nie", so Linzner.

Welches Projekt nach The Touryst als nächstes für das Studio ansteht, bleibt ebenfalls noch ein Rätsel, doch sollte man sich laut Linzner auf Überraschungen einstellen: "Ich glaube, niemand hat so etwas wie The Touryst von uns erwartet, aber wir müssen uns selbst herausfordern und uns nicht wiederholen. Erwartet also etwas, was ihr nicht erwartet."

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Wccftech

Kommentare

Seppel21 schrieb am
Eigentlich habe ich ja voll Bock drauf. Aber so lange es das Spiel
a) nicht als Retail für die Switch oder
b) DRM-frei bei GOG gibt, wird das wohl nichts mit einem Kauf.
Poolparty93 schrieb am
Das Spiel hat einen Klötzchen-Look mit wenig Polygonen und niedrig aufgelösten Texturen und es wird alles übertrieben unscharf dargestellt wird, was weiter als 5 Meter von der Kamera entfernt ist.
Ich erkenne da keinen Mehrwert, Rechenleistung und Strom zu investieren, um das Spiel in 6k rendern zu lassen für eine 4k-Ausgabe.
johndoe1887640 schrieb am
Pah! Ohne Raytracing fass ich das Teil nicht an! :lol:
Nein, im Ernst: warum keine Angabe zu einer PS4 Version?
Wollen die mein Geld nicht? Ok! Kein Thema! Gibt genug andere Spiele, wenn sie mein Geld nicht brauchen.
4P|Michael schrieb am
Socke81 hat geschrieben: ?
20.10.2020 15:49
Xbox One Series X
Auf der leistungsschwächeren Xbox Series X
Oh man. Und das von einem Profi. Was ist die Strafe? 8)
Strafe war, dass ich nochmal zur Korrektur in die News rein musste :) Danke für die Hinweise...
Socke81 schrieb am
Xbox One Series X
Auf der leistungsschwächeren Xbox Series X
Oh man. Und das von einem Profi. Was ist die Strafe? 8)
schrieb am