Solaris: Offworld Combat: VR-Arena-Shooter der Firewall-Macher erschienen und angespielt

 
Solaris: Offworld Combat
Release:
24.09.2020
24.09.2020
24.09.2020
24.09.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Solaris: Offworld Combat - VR-Arena-Shooter der Firewall-Macher erschienen und angespielt

Solaris: Offworld Combat (Shooter) von First Contact Entertainment
Solaris: Offworld Combat (Shooter) von First Contact Entertainment - Bildquelle: First Contact Entertainment
Die Macher von Firewall Zero Hour, First Contact Entertainment haben gestern ihren aktuellen Mehrspieler-Shooter Solaris: Offworld Combat im Oculus-Store für Rift und Quest (inklusive Crossplay) veröffentlicht. Darin dreht sich alles um klassische schnelle Action mit zwei Vierer-Teams im Stil von Quake 3 Arena oder Unreal Tournament, während Firewall Zero Hour ziemlich taktisch konzipiert war.



Im Laufe des Jahres soll zudem eine PSVR-Umsetzung von Solaris folgen, welche den Aim-Controller unterstützt.

Auch wir haben uns gestern Abend bereits in ein paar Matches der "Pre Season" gestürzt, die sich dem ersten Eindruck nach zwar als sehr minimalistisch erwiesen (noch mehr als zu Beginn in Space Junkies), aber sich durchaus recht spaßig gestalteten. Vor allem die Orientierung war in den sehr ähnlichen, blanken Raumstations-Kulissen zunächst etwas schwierig.

Positiv fiel dagegen bereits das griffige, schnelle Spielgefühl auf, das trotz kurzer Schlidder-Sprints bei uns keinerlei Übelkeit verursachte. Vor allem mit der kabellosen Quest kann man sich schnell in der flotten Eroberung der wechselnden Zonen verlieren, ohne an die Außenwelt erinnert zu werden.

Letztes aktuelles Video: VR Gameplay Trailer

Quelle: Oculus-Store

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am