World of WarCraft: Shadowlands: Ketten der Herrschaft: Inhaltspatch 9.1 angekündigt

 
World of WarCraft: Shadowlands
Release:
24.11.2020
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: World of WarCraft: Shadowlands
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft: Shadowlands - Ketten der Herrschaft: Inhaltspatch 9.1 angekündigt

World of WarCraft: Shadowlands (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Shadowlands (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Während bei Blizzard Entertainment weiter an Patch 9.0.5 gearbeitet wird (wir berichteten), ist das erste große Inhaltsupdate mit dem Titel "Chains of Domination" (Ketten der Herrschaft) für World of WarCraft: Shadowlands angekündigt worden.

In dem Inhaltspatch wird man in das Reich des Kerkermeisters eindringen und versuchen, seine Pläne zu verstehen. Unterstützt durch die erneuerte Macht der vier Pakte werden die Champions der Horde und der Allianz den Kampf um die Schattenlande bis zum Sitz der Macht des Kerkermeisters tragen. In der Ankündigung ist die Rede davon, dass sich die vier Pakte "vereinen" werden. Doch "der Verbannte" (der Kerkermeister) hat einen neuen Champion in seinen Diensten, der von Sylvanas Windläufer rekrutiert wurde und aus Spoiler-Gründen hier nicht genannt werden soll, auch wenn die Überraschung nicht wirklich groß sein dürfte ...

Screenshot - World of WarCraft: Shadowlands (PC)

Screenshot - World of WarCraft: Shadowlands (PC)

Screenshot - World of WarCraft: Shadowlands (PC)

Screenshot - World of WarCraft: Shadowlands (PC)

Screenshot - World of WarCraft: Shadowlands (PC)


Antworten wird man wohl im neuen Gebiet Korthia (City of Secrets) finden und dabei neue Quests & Outdoor-Aktivitäten abschließen. In Torghast wird derweil der Schlachtzug "Sanctum of Domination" (Heiligtum der Herrschaft) seine Pforten öffnen. Zehn Bosskämpfe sind geplant, darunter das Auge des Kerkermeisters, Tarragrue und die Banshee-Königin (Sylvanas) selbst. Darüber hinaus wird mit "Tazavesh, der verhüllte Markt" ein neues Mega-Dungeon mit acht Bossgegnern à la Mechagon oder Karazhan (Remake) eingebaut. Das Mega-Dungeon kann nur auf dem Schwierigkeitsgrad "Mythisch" gespielt werden - irgendwann später auch "Mythisch Plus". Das Dungeon beginnt auf dem Basar der mysteriösen Mittler und soll in einem Raubüberfall gipfeln, bei dem mächtige Artefakte aus Azeroth gestohlen werden.

Ansonsten sind noch Saison 2 (Dungeons, Schlachtzüge, Raids), neue kosmetische Rüstungssets bei den Pakten für die Klassen, stärkere Seelenbanden und Medien sowie neue Haustiere & Reittiere geplant. Last but not least wird man in den Gebieten der vier Pakte die Flugreittiere benutzen können (im Schlund allerdings nicht). Wann genau das Update erscheinen wird, steht noch nicht fest.

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?20.02.2021 23:49 Eher sieht sie, dass sie auch nur ein Tool ist von diesem Kerkermeister.
Das müsste sie schon vorher wissen. Wir wissen eh nicht, was das für eine Kooperation zwischen den beiden sein soll. Da erfährt man ja auch nix.
Sylvanas sieht eindeutig Arthas 2.0 in Anduin.
Edit: ach, Spekulationen sind doch hier eh unnütz. Blizzard vergurkt es sicher ohnehin :Blauesauge:
Ryan2k6 schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?20.02.2021 22:42 Das ist ja vorprogrammiert. Sie sieht in Anduin ihr von Arthas versklavtes Selbst und...
Eher sieht sie, dass sie auch nur ein Tool ist von diesem Kerkermeister.
Gibts schon Spekulationen wer da auf der Wolke reitet?
MrLetiso schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?20.02.2021 14:10
MrLetiso hat geschrieben: ?19.02.2021 23:39 Tut grad echt weh die Blizzcon zu sehen. Aber mal richtig.
Hey, ich wette am Ende macht Sylvanas einen auf Vader und erhebt sich gegen das Böse um doch noch gut zu werden. :D
Das ist ja vorprogrammiert. Sie sieht in Anduin ihr von Arthas versklavtes Selbst und...
... ach warum juckt mich das überhaupt noch :ugly:
Wigggenz schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?20.02.2021 14:10
MrLetiso hat geschrieben: ?19.02.2021 23:39 Tut grad echt weh die Blizzcon zu sehen. Aber mal richtig.
Hey, ich wette am Ende macht Sylvanas einen auf Vader und erhebt sich gegen das Böse um doch noch gut zu werden. :D
Denk ich auch.
Sylvi Redemption Arc befürchte ich schon seit 8.3. Bisher ist es wirklich sehr billig.
Dann noch der Blödsinn mit Anduin.. Oh man Blizzard schafft es hinsichtlich Story tatsächlich immer wieder zu... Erstaunen sag ich mal.
Ryan2k6 schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?19.02.2021 23:39 Tut grad echt weh die Blizzcon zu sehen. Aber mal richtig.
Hey, ich wette am Ende macht Sylvanas einen auf Vader und erhebt sich gegen das Böse um doch noch gut zu werden. :D
schrieb am