gamescom 2020: "Wild-Card-Aktion" für ein limitiertes Kontingent an Tickets am Medientag gestartet

 
gamescom 2020
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gamescom 2020: "Wild-Card-Aktion" für ein limitiertes Kontingent an Tickets am Medientag gestartet

gamescom 2020 (Messen) von Koelnmesse GmbH und game - Verband der deutschen Games-Branche
gamescom 2020 (Messen) von Koelnmesse GmbH und game - Verband der deutschen Games-Branche - Bildquelle: Koelnmesse GmbH und game - Verband der deutschen Games-Branche
Die Koelnmesse GmbH und der Verband der deutschen Games-Branche haben erneut eine Wild-Card-Aktion für die gamescom gestartet, die in diesem Jahr vom 25. bis 29. August stattfindet und wieder mit einer Opening Night eingeläutet wird. Zu gewinnen gibt es wieder Tickets für den Fachbesucher- und Medientag am 25. August, an dem die Hallen noch nicht ganz so verstopft und die Warteschlagen noch nicht so unerträglich lang sind wie beim regulären Messebetrieb. Der Zugang mit Wild Card wird ab 13 Uhr gestattet.

Um sich für die Teilnahme zu qualifizieren, muss man den Privatbesucher-Newsletter der gamescom entweder schon abonniert haben oder dies bis zum 5. Februar nachholen. Laut Pressemitteilung bekommt jeder Abonnent die Chance zum Kauf von zwei Wildcards. Zur Anmeldung geht es hier entlang.
Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Nehme ich als PUR Abonnent automatisch teil? :Blauesauge:
Sorry... :oops:
schrieb am