Half-Life: Alyx: Hat das bisher größte Valve-Team; pünktlicher Release wahrscheinlich

 
Shooter
Entwickler:
Publisher: Valve Software
Release:
23.03.2020
23.03.2020
23.03.2020
23.03.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Half-Life: Alyx: Hat das bisher größte Valve-Team; pünktlicher Release wahrscheinlich

Half-Life: Alyx (Shooter) von Valve Software
Half-Life: Alyx (Shooter) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Für den Shooter Half-Life: Alyx hat Valve das bisher größte Entwickler-Team aufgebaut, das je an einem Spiel gearbeitet hat - das verriet der Hersteller im gestrigen Reddit-AMA-Fragestunde (via Roadtovr.com). Rund 80 Personen mag heutzutage nicht mehr nach viel klingen, für ein VR-Projekt ist es allerdings eine üppige Team-Größe.

Eine gute Nachricht ist zudem, dass von der "allerletzten Szene" abgesehen das komplette Spiel fertiggestellt sei. Viele Valve-Mitarbeiter sowie Playtester hätten es bereits mehrfach komplett durchgespielt. Momentan konzentriere sich die Arbeit auf Bugs und Feintuning, womit man also genau im Zeitplan liege: "Wir sind zuversichtlich, dass wir unseren vorgesehenen Release halten werden", so eine Antwort.

Der zeitlich zwischen den Ereignissen von Half-Life und Half-Life 2 spielende Shooter soll laut Steam-Store im März 2020 für die PC-Headsets Valve Index, Oculus Rift (S), HTC Vive und Windows Mixed Reality (WMR) erscheinen. Wer seine Oculus Quest mit einem Oculus-Link-kompatiblen Kabel an den Spiele-PC anschließt, wird den Titel ebenfalls spielen können.

Letztes aktuelles Video: Talk Was bedeutet Half-Life Alyx fuer VR

Quelle: Reddit-AMA (via Roadtovr.com)

Kommentare

Mr.Prinz schrieb am
Schade, dass es wohl eine VR-Brille braucht, um es zu spielen. Würde es gerne the old fashioned way spielen mit Maus + Tastatur. Vielleicht wird es ja irgendwann gepatcht. ^^
DonDonat schrieb am
Ich bin gespannt auf die Tests. Möchte noch mal ne Quest holen und wenn es nach dem Release von Alyx nen einigermaßen guten Deal gibt, werde ich das Ganze dann wohl auch mal spielen.
Danny. schrieb am
die Zeit zwischen Ankündigung und Release war wirklich lobenswert
mit dem Wegfall von CP2077 und Dying Light 2 ist das erste Halbjahr lichter geworden und da ich auch schon lange nichts mehr von Lone Echo 2 gehört habe und bei TloU2 sicher auch noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, freut es mich dass zumindest 1 Titel in den ersten 6 Monaten kommt :Blauesauge:
der lange Ausverkauf der Index hat meine Vorfreude bzw. Euphorie darüber aber zunichte gemacht, sodass ich Alyx mit der Rift S spielen werde
... vielleicht sollte ich öfter mal 4 5 Wochen über größere Investitionen schlafen :lol:
Halueth schrieb am
80 Leute klingt wirklich nicht nach viel, aber bei den zu erwartetenden Verkäufen wäre ein größeres Team wohl eher Overkill und würde das Budget zu sehr aufblähen.
Finde es aber gut, dass sie das so ernst nehmen und auch die Zeit zwischen Ankündigung und Veröffentlichung ist gut gesetzt, nicht so lange, wie bei vielen anderen Spielen. Bletibt zu hoffen, dass sie den Termin auch einhalten können und nichts unvorhergesehenes mehr dazwischen kommt.
schrieb am