Axiom Verge 2: Wird im Herbst 2020 für Switch erscheinen

 
von ,

Axiom Verge 2 wird im Herbst 2020 für Switch erscheinen

Axiom Verge 2 (Plattformer) von Thomas Happ Games
Axiom Verge 2 (Plattformer) von Thomas Happ Games - Bildquelle: Thomas Happ Games
Axiom Verge 2 ist am Ende der heutigen Indie-Showcase für Nintendo Switch angekündigt worden.

Nintendo: "Axiom Verge 2 von Thomas Happ Games ist die Fortsetzung des hochgelobten Indie-Hits. Die Spieler/Spielerinnen erforschen darin die Ursprünge des Axiom-Verge-Universums. Im Herbst 2020 brechen sie mit Nintendo Switch zu ihrer Entdeckungsreise auf. Du glaubst, die Welt von Axiom Verge zu kennen. Doch du täuschst dich. Nur Indra kann die Bresche durchqueren. Sie kämpft um ihr Leben, unterstützt von denselben mikroskopischen Maschinen, die allmählich ihre Menschlichkeit verschlingen. Leben. Jenseits. Real. Virtuell. Traum. Albtraum. Der Grat ist schmal in Axiom Verge 2."

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Axiom Verge 2 (Switch)

Screenshot - Axiom Verge 2 (Switch)

Screenshot - Axiom Verge 2 (Switch)

Screenshot - Axiom Verge 2 (Switch)

Screenshot - Axiom Verge 2 (Switch)

Screenshot - Axiom Verge 2 (Switch)


Quelle: Nintendo

Kommentare

yopparai schrieb am
Schön, mochte den ersten Teil. Hätte nicht erwartet, dass es diesmal zuerst für Switch kommt, da hätte ich eher den PC vermutet. Aber dass Happ sich überhaupt erstmal auf eine Plattform konzentrieren muss, ist wohl nicht verwunderlich. Für Multiplattformreleases dürften ihm schlicht die Mitarbeiter fehlen.
Alandarkworld schrieb am
Find ich klasse, der erste Teil war sehr gut! :) Auch schön zu sehen dass man Independent Developer (in dem Fall sogar ein Ein-Mann-Unternehmen) so unterstützt.
Levi  schrieb am
Usul hat geschrieben: ?10.12.2019 21:56 Ich find die Nachricht auch geil, auch wenn ich mangels Switch hoffe, daß das nicht wirklich und auf ewig exklusiv sein wird. 8O :Hüpf:
Ich wette mit dir, dass du auf nen PC Release nicht zu lange warten werden musst.
Usul schrieb am
Ich find die Nachricht auch geil, auch wenn ich mangels Switch hoffe, daß das nicht wirklich und auf ewig exklusiv sein wird. 8O :Hüpf:
Krulemuk schrieb am
Ich mag den ersten Teil sehr gerne. Das einzige, was ich ihm vorwerfen muss ist, dass er sehr nah an Metroid bleibt. Das große Vorbild ist allgegenwärtig, worunter ein wenig die Eigenständigkeit leidet. Hier könnte ein zweiter Teil gegebenenfalls mehr eigene Impulse setzen. Ich freue mich jedenfalls darauf...
schrieb am