Code Shifter: Pixeliges Action-Spiel mit Figuren-Crossover von Arc System Works

 
Code Shifter
Entwickler: Land Ho! / Arc System Works
Publisher: Arc System Works
Release:
30.01.2020
30.01.2020
30.01.2020
30.01.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop)
Test: Code Shifter
48
Test: Code Shifter
48
Test: Code Shifter
48
Test: Code Shifter
48
Jetzt kaufen
ab 14,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Code Shifter
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Code Shifter: Pixeliges Action-Spiel mit Figuren-Crossover von Arc System Works

Code Shifter (Plattformer) von Arc System Works
Code Shifter (Plattformer) von Arc System Works - Bildquelle: Arc System Works
Arc System Works schmeißt seine Kämpferriege in einen Topf und schüttelt sie kräftig durch: Mit Code Shifter wurde ein pixeliges Action-Spiel mit Figuren-Crossover angekündigt. Es erscheint laut offizieller Website am 30. Januar in Japan für 2.000 Yen, und zwar als Download für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC via Steam.

Ein Release im Westen soll "bald" folgen. Vertreten sind u.a. Charaktere aus Guilty Gear, BlazBlue und der River-City-Serie. Insgesamt kommt der Titel auf 100 Figuren-Auftritte, deren spezielle Fähigkeiten für die unterschiedlichen Levels nötig werden. Wirklich spielbar scheinen aber "nur" 30 davon zu sein. Zusätzlich zum Einzelspieler-Abenteuer gibt es das Brawler-Minispiel "Colorful Fighters", in dem bis zu vier Teilnehmer im Free-for-all antreten. Die Geschichte versetzt den Spieler in die Rolle der Software-Entwicklerin Stella. Nach zahlreichen Bugs kurz vor der Deadline steigt sie einfach selbst in ihr Spiel ein, um die Fehler nicht mittels Code-Änderungen, sondern mit guter alter handfester Gewalt auszubügeln. Die offizielle Website erklärt:

"Fight against other CPU controlled characters in the Ex Stages of the main story to unlock more playable characters! Try and unlock all 30 playable characters and win in epic brawling battles!! (...) Stella, whips up a debug program: "Code Shifter", that let's her avatar "Sera" dive into the program and start fixing things up. Will Stella and her coworkers be able to find the origin of these bugs and deliver the game before the launch date?"

Letztes aktuelles Video: Promotional Video japanisch

Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am