Hotel Afterlife: Room Service mit Peitsche: für Fans von Two Point Hospital und Freunde schwarzen Humors

 
Hotel Afterlife
Entwickler: Alrauna Studio
Publisher: Gaming Factory S.A.
Release:
Q4 2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hotel Afterlife - Room Service mit Peitsche: für Fans von Two Point Hospital und Freunde schwarzen Humors

Hotel Afterlife (Taktik & Strategie) von Gaming Factory S.A.
Hotel Afterlife (Taktik & Strategie) von Gaming Factory S.A. - Bildquelle: Gaming Factory S.A.
Das polnische Studio Alrauna arbeitet derzeit an Hotel Afterlife, das Ende des Jahres erscheinen und sowohl Fans von Dungeon Keeper und Two Point Hospital als auch Freunde schwarzen Humors ansprechen soll. Das hat Publisher Gaming Factory angekündigt und den nachfolgenden Trailer veröffentlicht.

Vielleicht sollte man "Hotel" dabei nicht allzu wörtlich nehmen, denn als Manager der im Leben nach dem Tod verorteten Unterkunft ist es Aufgabe der Spieler, die Besucher nicht zu verwöhnen, sondern Sündiger standesgemäß zu behandeln. Dafür errichten sie ihr Hotel von Grund auf, bestücken es mit benötigten Attraktionen sowie Foltergeräten und kümmern sich um die Belange der Belegschaft - sowohl in einer Kampagne um die neun Kreise der Hölle als auch im freien Spiel.

Erscheinen soll Hotel Afterlife bis Ende 2020 auf Steam sowie zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt für Switch und andere Konsolen.

Letztes aktuelles Video: Ankündigungs-Trailer

Quelle: Pressemitteilung Gaming Factory

Kommentare

Nobnab schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
26.01.2020 13:44
HardBeat hat geschrieben: ?
26.01.2020 12:21
Mal schauen, mich als T2H Fan sprich das jetzt nach dem Trailer noch nicht wirklich an...
HellToKitty hat geschrieben: ?
26.01.2020 08:31
So was gab es schon mal und hieß Afterlife. Das war aber eher ein Citybuilder.
Und gerade drum wird?s doch Zeit dass nach 24 Jahren mal wieder jemand das Thema aufgreift oder? Obwohl ich jetzt aber nicht weiß warum du uns das erzählst? Soll das Aufmerksamkeit für diesen alten Schinken von LucasArts erwirken? Oder schreibst du das ab sofort unter jedes Spiel wo es so etwas ähnliches schon mal gab, dann hättest du aber viel zu tun! ;)
Der kognitiv begabtere Leser könnte meinen Kommentar in Relation zur Seltenheit des Genres einordnen ;) Ich finde es durchaus legitim bei einem derart ungewöhnlichen Setting auf ein eventuelles Vorbild im Geiste hinzuweisen, den der Verfasser der Nachricht meines Erachtens nach vergessen hat zu erwähnen.
Glaube aber kaum das Afterlife auch nur in irgendeiner Weise ein Vorbild für Hotel Afterlife war. Allein schon weil wie du schon selbst sagst Afterlife eher ein Citybuilder war ala SimCity ... und man beides bedienen musste Himmel und Hölle. Hier sieht mir die Verteilung doch sehr Einseitig wenn man den Trailer anschaut (was nicht negativ klingen soll)
Deswegen hat der Verfasser auch nicht vergesssen auf etwas hinzuweisen. ... Weil es bis auf den Namen Afterlife und Leben nach dem Tod ... nix damit zu tun hat.
HellToKitty schrieb am
HardBeat hat geschrieben: ?
26.01.2020 12:21
Mal schauen, mich als T2H Fan sprich das jetzt nach dem Trailer noch nicht wirklich an...
HellToKitty hat geschrieben: ?
26.01.2020 08:31
So was gab es schon mal und hieß Afterlife. Das war aber eher ein Citybuilder.
Und gerade drum wird?s doch Zeit dass nach 24 Jahren mal wieder jemand das Thema aufgreift oder? Obwohl ich jetzt aber nicht weiß warum du uns das erzählst? Soll das Aufmerksamkeit für diesen alten Schinken von LucasArts erwirken? Oder schreibst du das ab sofort unter jedes Spiel wo es so etwas ähnliches schon mal gab, dann hättest du aber viel zu tun! ;)
Der kognitiv begabtere Leser könnte meinen Kommentar in Relation zur Seltenheit des Genres einordnen ;) Ich finde es durchaus legitim bei einem derart ungewöhnlichen Setting auf ein eventuelles Vorbild im Geiste hinzuweisen, den der Verfasser der Nachricht meines Erachtens nach vergessen hat zu erwähnen.
HardBeat schrieb am
Mal schauen, mich als T2H Fan sprich das jetzt nach dem Trailer noch nicht wirklich an...
HellToKitty hat geschrieben: ?
26.01.2020 08:31
So was gab es schon mal und hieß Afterlife. Das war aber eher ein Citybuilder.
Und gerade drum wird?s doch Zeit dass nach 24 Jahren mal wieder jemand das Thema aufgreift oder? Obwohl ich jetzt aber nicht weiß warum du uns das erzählst? Soll das Aufmerksamkeit für diesen alten Schinken von LucasArts erwirken? Oder schreibst du das ab sofort unter jedes Spiel wo es so etwas ähnliches schon mal gab, dann hättest du aber viel zu tun! ;)
HellToKitty schrieb am
So was gab es schon mal und hieß Afterlife. Das war aber eher ein Citybuilder.
schrieb am