Battle Axe: Henk Nieborg startet Kickstarter-Kampagne für ein neues Hack'n'Slay im Pixel-Look

 
Battle Axe
Entwickler: Henk Nieborg
Publisher: Henk Nieborg
Release:
01.2021
01.2021
01.2021
01.2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battle Axe: Henk Nieborg startet Kickstarter-Kampagne für ein neues Hack'n'Slay im Pixel-Look

Battle Axe (Arcade-Action) von Henk Nieborg
Battle Axe (Arcade-Action) von Henk Nieborg - Bildquelle: Henk Nieborg
Henk Nieborg, u.a. bekannt für seine Mitarbeit an Lionheart (Amiga), Xeno Crisis und Shantae, hat eine Kickstarter-Kampagne für sein neues Projekt gestartet: Battle Axe. Dabei handelt es sich um ein Hack'n'Slay im schicken Retro-Pixel-Look, für das Klassiker wie Gauntlet oder Golden Axe als Inspiration dienten. Gleichzeitig verspricht Nieborg auch frische Impulse mit einem modernen XP-System samt Rangaufstiegen und einer verbesserten Steuerung, die abseits der Standardbewegungen in acht Richtungen auch Ausweichrollen, Dash-Aktionen und Teleport-Funktionen ermöglichen soll.

Während Nieborg hauptsächlich für das ansehnliche Artdesign verantwortlich zeichnet, wird für die Programmierung Mike Tucker eingespannt, mit dem er bereits bei Xeno Crisis zusammengearbeitet hat. Für den Soundtrack konnte man dagegen Manami Matsumae gewinnen, die vor allem für ihre Arbeit an Mega Man bekannt ist und zuletzt bei Titeln wie Mighty No. 9 sowie Shovel Knight klanglich beigetragen hat.

Screenshot - Battle Axe (PC)

Screenshot - Battle Axe (PC)

Screenshot - Battle Axe (PC)



Das Finanzierungsziel für die Kampagne liegt bei 47.265 Euro. Aktuell (Stand: 30.01., 13:50 Uhr) verzeichnet das Projekt Zusagen über 19.843 Euro von 394 Unterstützern. Bis zum Ende der Kampagne bleiben noch 28 Tage.

Die Veröffentlichung von Battle Axe ist für Januar 2021 geplant. Erscheinen soll das Spiel für PC, Mac, PS4, One und Switch. Mehr Informationen gibt es auf der Kickstarter-Webseite zum Projekt.
Quelle: Kickstarter

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am