Hellpoint: Veröffentlichung verschoben

 
von ,

Hellpoint: Veröffentlichung verschoben

Hellpoint (Rollenspiel) von tinyBuild / Merge Games
Hellpoint (Rollenspiel) von tinyBuild / Merge Games - Bildquelle: tinyBuild / Merge Games
Die Veröffentlichung von Hellpoint (ab 27,90€ bei kaufen) ist vorschoben worden. Eigentlich sollte das Sci-Fi-Rollenspiel am 16. April 2020 für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen. Ein neuer Termin wurde nicht genannt, aber es soll noch im zweiten Quartal, also bis Ende Juni, auf allen Plattformen erhältlich sein. Die zusätzliche Entwicklungszeit möchte Cradle Games unter anderem dafür nutzen, einige Verbesserungen vorzunehmen und Features zu implementieren, die von der Community beim Spielen des kostenlosen Kapitels "The Thespian Feast" angeregt wurden. Die Demo kann bei Steam runtergeladen werden.

Matt Boudreau, Creative Director bei Cradle Games: "Angesichts  der beispiellosen Ereignisse auf der Welt mussten wir den Start des Spiels verschieben. Wir planen, die zusätzliche Entwicklungszeit nicht nur zum Polieren zu nutzen, sondern auch das gesammelte Feedback der Community zu berücksichtigen und Hellpoint zu einem noch besseren Spielerlebnis für alle zu machen!"

Letztes aktuelles Video: Launch Teaser

Quelle: tinyBuild

Kommentare

Warslon schrieb am
Nicht schade drum. Könnte noch zwei Jahre vertragen.
schrieb am
Hellpoint
ab 27,90€ bei