Curse of the Dead Gods: Dungeon-Crawler mit Roguelike-Elementen im Überblickvideo

 
Curse of the Dead Gods
Entwickler:
Release:
23.02.2021
23.02.2021
23.02.2021
23.02.2021
Early Access:
03.03.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Jetzt kaufen
ab 16,99€
Spielinfo Bilder Videos

Curse of the Dead Gods
Ab 16.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Curse of the Dead Gods: Dungeon-Crawler mit Roguelike-Elementen im Überblickvideo

Curse of the Dead Gods (Action-Adventure) von Focus Home Interactive
Curse of the Dead Gods (Action-Adventure) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
In der nächsten Woche, am 23. Februar, wird Curse of the Dead Gods (ab 16,99€ bei kaufen) den Early Access auf PC (Steam) verlassen und zudem für PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen. Das Spiel von Passtech Games und Focus Home Interactive ist ein Dungeon-Crawler mit Roguelike-Elementen - vergleichbar mit Hades. Einen Überblick geben über das Spielgeschehen geben die Entwickler und der Publisher im folgenden Überblickvideo.

In Curse of the Dead Gods erkundet man einen Tempel voller Fallen, Monster, Sprengladungen und Korridore. Herausfordernde Kämpfe, mystische Relikte und schlagkräftige Waffen werden versprochen. Allerdings baut sich im Verlauf des Spiels "Verderbnis" (Corruption) auf, die man ignorieren oder gezielt für die eigenen Zwecke verwenden kann, aber zu einem bestimmten Preis.

Letztes aktuelles Video: Overview Trailer

Quelle: Focus Home Interactive

Kommentare

Klusi schrieb am
Ist das die Sprecherin von Diana in Hitman? Hört sich an wie ein Missions-Briefing :lol:
Der Held erinnert mich an das Intro-Video von Darkest Dungeon
MaxDetroit schrieb am
Hmm... nachdem ich Hades und Children of Morta durchgesuchtet habe könnte das genau das richtige für mich sein.
Würde eher zur Playstation Version tendieren, da ich PC und PS4 besitze und Controller-lastige Games dann immer eher für die Playse buche. Hoffe es erscheint dann relativ gleichzeitig auf allen Plattformen und die meisten Reviews sagen weiterhin "Daumen hoch".
schrieb am