Resident Evil Village: Große Ambitionen und Resident Evil 4 als wichtige Inspirationsquelle

 
Resident Evil Village
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
07.05.2021
07.05.2021
07.05.2021
07.05.2021
07.05.2021
Vorbestellen
ab 59,99€

ab 69,98€
Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil Village
Ab 59.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil Village: Große Ambitionen und Resident Evil 4 als wichtige Inspirationsquelle

Resident Evil Village (Action-Adventure) von Capcom
Resident Evil Village (Action-Adventure) von Capcom - Bildquelle: Bildmaterial aus Resident Evil 7: Kein Held
Capcom ist sehr überzeugt von Resident Evil Village (ab 69,99€ bei vorbestellen) . So sagte Produzent Peter Fabiano gegenüber dem "PlayStation Official Magazine" in der März-2021-Ausgabe (via wccftech und Gamespot), dass es "das bisher beste Survival-Horror-Spiel" überhaupt sein soll. Abseits solcher Marketing-Phrasen sprach er ebenfalls über Resident Evil 4 als Inspirationsquelle, die schon jetzt sehr beliebte Lady Dimitrescu und den Kontext zu anderen Resident-Evil-Spielen.

Peter Fabiano: "Ihr werdet feststellen, dass wir uns stark von Resident Evil 4 inspirieren ließen. Das Team hat sich sehr viel Mühe gegeben, um ein wirklich authentisches Spielgefühl zu schaffen. Es gibt jede Menge Überraschungen, um Euch auf Trab zu halten; die Spieler werden eine ausgewogene Mischung aus Kampf, Erkundung und dem Lösen von Rätseln vorfinden."

Gewisse Parallelen zwischen Resident Evil 4 und Resident Evil Village lassen sich schnell erkennen, z.B. Europa als Schauplatz und die Entführung der Tochter eines Charakters als Handlungsstrang. Wobei ein ursprüngliches und verworfenes Konzept von Resident Evil 4 bereits ein europäisches Geisterschloss als Schauplatz vorsah. Es wirkt so, als hätte sich Capcom auch von dieser alten Idee inspirieren lassen. Weitere Details zu "Biohazard 4 (Castle Version)" findet ihr hier.

Angesprochen auf die großgewachsene und bereits zu einem Fan-Liebling gewordene Lady Dimitrescu und ihre Töchter sagte er: "Dimitrescu und ihre drei Töchter erinnern alle an das, was man aus typischen Vampir-Geschichten erwarten könnte. Wir sagen damit nicht, dass sie genau das sind, aber es gibt sicherlich etwas, das sich übernatürlich anfühlt bei dem, was da vor sich geht. (...) Wir wollen nicht zu viel von der Geschichte verraten. Aber was ich sagen kann, ist, dass die Kreaturen alle in den Kontext der Welt von Resident Evil passen. Wir können Euch versichern, dass Resident Evil Village die Gesamtwelt und die Geschichte der Serie mit einbezieht."

Das Konzept für Village entstand gegen Ende der Entwicklung von Resident Evil 7: biohazard. Fabiano: "Dem Team wuchs Ethan als Charakter sehr ans Herz und wir wussten, dass wir seinen Handlungsbogen fortsetzen wollten. Wir wollten, dass die Spieler das Spiel weiterhin durch die Augen des Protagonisten Ethan Winters erleben. Das hat uns wirklich geholfen, unsere Vision aufrechtzuerhalten. Und da wir ständig Informationen zwischen den Resident-Evil-Teams austauschen, hat uns das wirklich dabei geholfen, das zu machen, was wir für das beste Survival-Horror-Spiel bis heute halten."

Resident Evil Village soll am 7. Mai für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen. Eine Zusammenfassung der Informationen aus dem letzten Showcase-Event gibt es hier. Auf der PS5 gibt es mit "Maiden" außerdem eine spielbare Demo zum kommenden Survival-Horror. Resident Evil Village soll einen deutlich höheren Umfang bieten als der direkte Vorgänger, Resident Evil 7: biohazard.

Letztes aktuelles Video: Alle Fakten im Überblick

Quelle: PlayStation Official Magazine, wccftech und Gamespot

Kommentare

ISuckUSuckMore schrieb am
also ich fand es spielt sich kein bisschen wie resi 4. diese vampirfrau ist halt mega beliebt und die leute von capcom mit dem komischen producer, von dem ich in meinem leben noch nichts gehört habe, springen halt voll drauf und wollen vorbestellungen sehen. ich fand, das spiel ging leider in richtung resi7/mr. x. ich checke es nicht. wenn ihr das gesamte spiel über nur verfolgt werden möchtet, holt euch alien isolation. ich will mein resi 4 remake! das beste resi überhaupt und bis heute unerreicht von den anderen teilen!
History Eraser schrieb am
DerSnake hat geschrieben: ?
15.02.2021 18:38
Super man nimmt ausgerechnet den Teil als Vorbild wo es mit der Reihe langsam aber sicher in die falsche Richtung ging.
Also welche Richtung soll es denn gehen? Ja, Resi 4 hatte mehr Action und hat eher auf Panik als auf Horror gesetzt, Teil 5 und vor allem 6 haben die Parts, die nichts mit Survival oder Horror zu tun hatten, dann leider ausarten lassen. Kann man heute von halten, was man will, Resident Evil 4 war aber ein absoluter Meilenstein und hatte einen riesigen Impact auf Actionspiele.
Resi 7 war doch im Grunde genommen auch nichts anderes, als das Konzept von PT mit Amesia/Outlast und halt Resident Evil zu mischen. Anfangs frisch, dafür schnell abgenutzt und Story so... naja.. Resident Evil halt!? :P
Also ohne den VR Bonus sehe ich hier einfach nichts besonders auf uns zukommen.
Zinssm schrieb am
Resi 4 war top!
Vorbestellt :)
DerSnake schrieb am
Super man nimmt ausgerechnet den Teil als Vorbild wo es mit der Reihe langsam aber sicher in die falsche Richtung ging.
Solon25 schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
15.02.2021 17:46
Topic:
Ob Capcom wissen das längst nicht jeder RE4 feiert? Für einige markierte es bereits den Anfang vom Ende. War es doch schon viel mehr ein Mischmasch aus Shooter und Action Adventure und nur noch mit einem zugedrückten Auge konnte man darin Survival Horror entdecken.
Ich gehe davon aus das viele es gekauft haben als es mit dem Ada Part daher kam.
Das wird definitiv nicht vorbestellt.
Ich habe mich auch entschlossen keine 70? zum Start dafür auszugeben. Werde auf einen sale warten wenn es um die 40? kostet.
schrieb am
Resident Evil Village
ab 69,98€ bei