Urtuk: The Desolation: Taktik-Rollenspiel kämpft sich aus dem Early Access

 
Urtuk: The Desolation
Release:
27.02.2021
Early Access:
14.02.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Urtuk: The Desolation - Taktik-Rollenspiel kämpft sich aus dem Early Access

Urtuk: The Desolation (Taktik & Strategie) von David Kaleta / Mad Sheep Studios
Urtuk: The Desolation (Taktik & Strategie) von David Kaleta / Mad Sheep Studios - Bildquelle: David Kaleta / Mad Sheep Studios
Am 27. Februar 2021 hat David Kaleta sein Taktik-Rollenspiel Urtuk: The Desolation für PC veröffentlocht und den Early Access nach einem Jahr offiziell beendet. Auf Steam wird noch bis zum 6. März ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis des auch via GOG und itch.io erhältlichen Titels gewährt (17,09 Euro statt 18,99 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews auf Valves Download-Portal sind "sehr positiv" (derzeit sind 94 Prozent von 950 Reviews positiv). Auf GOG liegt der aktuelle Wertungsschnitt bei 4,8 von fünf Sternen.

Kaleta beschreibt Urtuk: The Desolation als rundenbasiertes Survival-Rollenspiel mit prozedural generierter Einzelspieler-Kampagne in einer offenen Dark-Fantasy-Welt. Die Kämpfe sollen auf weitläufigen Hexfeld-Karten stattfinden und diverse Umgebungseinflüsse bieten, während man neue Talente und Fertigkeiten von gefallenen Gegnern sowie durch bestimmte Kampfaktionen erhalte. Mehr dazu auf der offiziellen Website und im folgenden Video:

Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer

Quelle: David Kaleta / Steam / GOG

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Dann würde es vermutlich einen Großteil der Spiele nicht geben, bzw. auch viele künsterlische Werke wären nie entstanden und wir würden in einer vermutlich recht trostlosen Welt leben.
//Edit: Uh Foren-XP-System. Mensch, das weckt Erinnerungen.
MrLetiso schrieb am
Man stelle sich mal vor, es gäbe Patente auf Artdesign.
schrieb am