Moto GP 20: Motorrad-Rennspiel mit "aerodynamischem Schadensmodell" angekündigt

 
Moto GP 20
Release:
23.04.2020
23.04.2020
23.04.2020
23.04.2020
23.04.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Test: Moto GP 20
74
Test: Moto GP 20
73
Keine Wertung vorhanden
Test: Moto GP 20
57
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Moto GP 20: Motorrad-Rennspiel mit "aerodynamischem Schadensmodell" angekündigt

Moto GP 20 (Rennspiel) von Milestone / Koch Media
Moto GP 20 (Rennspiel) von Milestone / Koch Media - Bildquelle: Milestone / Koch Media
Alle Jahre wieder: Milestone und Dorna Sports haben Moto GP 20 angekündigt. Das Motorrad-Rennspiel wird am 23. April 2020 für PC (Steam), PlayStation 4, Stadia, Switch und Xbox One erscheinen. Erstmalig wird der Titel kurz nach dem offiziellen Startschuss zur MotoGP-Weltmeisterschaft erhältlich sein. In dem Spiel tritt man direkt gegen die MotoGP-Champions an oder startet als junger Nachwuchsfahrer im Red-Bull-MotoGP-Rookies-Cup eine eigene Karriere.

"In MotoGP 20 übernehmen Spieler die volle Kontrolle über ihre Karriere und treffen Entscheidungen, die den Unterschied auf der Rennstrecke ausmachen können. Im neuen Karrieremodus werden nicht nur die fahrerischen Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt, sondern auch ihre Qualitäten als Manager. Entweder sie treten einem Team der 2020er-Saison bei oder sie gründen ein eigenes, neues Team, gesponsert von lizensierten Marken der MotoGP-Welt. Mithilfe ihrer Mitarbeiter werten Spieler Daten aus und entwickeln ihr eigenes Bike - ganz wie im echten Motorsport, sind gute Entscheidungen Voraussetzung für den Erfolg", heißt es in der Ankündigung.

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)

Screenshot - Moto GP 20 (PC)


Die Weiterentwicklung des Motorrads soll eine Schlüsselrolle in Moto GP 20 einnehmen. Verschiedene Bauteile der Rennmaschine können mit "Entwicklungspunkten" verbessert werden. Entscheidend für den Erfolg sollen die richtigen Aerodynamik-Bauteile, die Elektronik, der Motor, der Treibstoffverbrauch und weitere Faktoren sein. Die Game-Engine soll außerdem für mehr Realismus sorgen. Treibstoff-Management, ungleichmäßige Reifenabnutzung und (erstmalig) ein aerodynamisches Schadensmodell, das sowohl Ästhetik als auch die Performance beeinflusst, sind geplant.

Folgende Features sollen in überarbeiteter Form zurückkehren:
  • "Der Geschichtsmodus - der beliebte Modus kehrt in einem neuen Format zurück. Spieler können durch ihre Siege legendäre Fahrer und Motorräder sammeln.
  • KI 2.0 - im letzten Jahr wurde die wegweisende KI A.N.N.A. (Artificial Neural Network Agent) vorgestellt und implementiert, die computergesteuerte Einheiten noch schneller, natürlicher und fairer machte. Ihre Fähigkeiten wurden weiter verbessert und das KI-Verhalten wurde dem echter Fahrer angepasst. Reifen- und Benzinmanagement sind realistischer als je zuvor.
  • Neue Editoren - zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung sorgen für einen einzigartigen Style auf der Rennstrecke.
  • Die beste Online-Erfahrung - Dedicated-Server für Multiplayerspiele bieten ein reibungsloses Spielerlebnis. Zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen sorgen für noch mehr Spaß in allen Modi: öffentliche Rennen, private Rennen und den Race-Director-Mode."

Nach drei erfolgreichen Jahren bestätigten Dorna und Milestone auch für dieses Jahr die MotoGP-eSport-Weltmeisterschaft. Für die vierte Saison wurde ein neues Regelwerk aufgelegt (Details).

Letztes aktuelles Video: Ankündigungstrailer

Quelle: Deep Silver, Milestone

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am