Moto GP 20: Michelin Virtual British Grand Prix in Silverstone

 
Moto GP 20
Release:
23.04.2020
23.04.2020
23.04.2020
23.04.2020
23.04.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Test: Moto GP 20
74
Test: Moto GP 20
73
Keine Wertung vorhanden
Test: Moto GP 20
57
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Moto GP 20: Michelin Virtual British Grand Prix in Silverstone

Moto GP 20 (Rennspiel) von Milestone / Koch Media
Moto GP 20 (Rennspiel) von Milestone / Koch Media - Bildquelle: Milestone / Koch Media
Am heutigen Pfingstsonntag startet nach vier virtuellen Rennen der "Michelin Virtual British Grand Prix". Die Moto-GP-, Moto-2- und Moto-3-Fahrer werden auf der virtuellen Silverstone-Strecke in Moto GP 20 von Milestone gegeneinander antreten.

Um 15:00 Uhr startet die Moto GP, gefolgt von der Moto 2 und Moto 3. Die Profis werden zehn Runden fahren (50 Prozent der Rennstrecke), während die Intermediate- und Lightweight-Klassen in sechs Runden gegeneinander fahren (35 Prozent der Rennstrecke). Diesmal treten unter anderem der fünffache Weltmeister Jorge Lorenzo (Monster Energy Yamaha Moto GP) und Francesco Bagnaia (Pramac Racing), der bereits ein virtuelles Rennen für sich entscheiden konnte, an.

"Nach dem großen Erfolg des vierten virtuellen Rennens auf dem Misano-Circuit, das fast vier Millionen Minuten gestreamt wurde, ist es nun in gewohnter Manier Zeit für einen weiteren Sonntagnachmittag voll Racing-Action", schreiben die Veranstalter.

Das Rennen wird u.a. auf motogp.com sowie ausgewählten TV-Sendern (z.B. ServusTV und DAZN) und auf dem offiziellen MotoGP-YouTube-Kanal übertragen. Highlights aus dem Qualifying und die Sessions, die über die Startreihenfolge entscheiden, werden vor dem Event gezeigt.

MotoGP Line-up
  • Ducati Team: Michele Pirro
  • Monster Energy Yamaha MotoGP: Jorge Lorenzo
  • Team Suzuki Ecstar: Joan Mir
  • Petronas Yamaha SRT: Fabio Quartararo
  • Pramac Racing: Francesco Bagnaia
  • LCR Honda Idemitsu: Takaaki Nakagami
  • Aprilia Racing Team Gresini: Lorenzo Savadori
  • Reale Avintia Racing: Tito Rabat

Moto2 Line-up
  • Red Bull KTM Ajo: Tetsuta Nagashima
  • Flexbox HP 40: Hector Garzo
  • Liqui Moly Intact GP: Marcel Schrötter
  • ONEXOX TKKR SAG Team: Kasma Daniel Kasmayudin
  • Petronas Sprinta Racing: Xavi Vierge
  • NTS RW Racing GP: Bo Bendsneyder
  • Sky Racing Team VR46: Marco Bezzecchi
  • MV Agusta Forward Racing: Stefano Manzi
  • Federal Oil Gresini Moto2: Nicolo Bulega
  • EG 0,0 Marc VDS: Augusto Fernandez

Moto3 Line-up
  • Aspar Team Gaviota: Stefano Nepa
  • Petronas Sprinta Racing: John McPhee
  • Leopard Racing: Jaume Masia
  • Kömmerling Gresini Moto3: Jeremy Alcoba
  • Honda Team Asia: Yuki Kunii
  • Red Bull KTM Ajo: Kaito Toba
  • Red Bull KTM Tech 3: Ayumu Sasaki
  • Reale Avintia Racing: Carlos Tatay
  • CIP Green Power: Maximilian Kofler
  • CarXpert Prüstel GP: Barry Baltus

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: Milestone

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am