Forgone: Plattform-Action springt aus dem Early Access

 
Forgone
Entwickler:
Publisher: Big Blue Bubble
Release:
13.10.2020
13.10.2020
13.10.2020
13.10.2020
Early Access:
27.02.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forgone: Plattform-Action springt aus dem Early Access

Forgone (Plattformer) von Big Blue Bubble
Forgone (Plattformer) von Big Blue Bubble - Bildquelle: Big Blue Bubble
Am 13. Oktober 2020 haben Big Blue Bubble den an Dead Cells erinnernden Plattformer Forgone für PC, PlayStation 4, Xbox One sowie Nintendo Switch veröffentlicht und den Early Access damit offiziell beendet. Der Download via Epic Games Store kostet 24,99 Euro, während im PlayStation Store, Microsoft Store und eShop 29,99 Euro fällig werden.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Foregone ist ein schneller, flüssiger 2D-Action-Platformer mit legendärer Beute und unglaublichem Pixeldesign. Sammle ein Arsenal voll mächtiger Waffen und kläre eine faszinierende Story über Reue und Verschwörungen auf, während du dich durch feindliche Horden kämpfst und Calagan rettest.Viele Jahre nach einem verheerenden Krieg wird die Stadt Calagan erneut von einer alles verderbenden Macht belagert, der Geißel.

Als stärkste Supersoldatin der Stadt musst du herausfinden, woher die Geißel kommt, und verhindern, dass ihre wiederbelebten Untergebenen deine Heimat zerstören. Aber die Geißel erweckt nicht nur die Toten wieder zum Leben - sie setzt auch Erinnerungen frei, die besser vergessen blieben. (...) Kläre eine faszinierende Story über Reue und Verschwörungen auf, während du dich durch feindliche Horden kämpfst und Calagan vor der Vernichtung rettest."


Als Features werden genannt:
  • Hybrid aus Action-Platformer und Looter
  • Storygetriebenes Spielgeschehen
  • Sammle ein Arsenal aus mythischen Waffen
  • Herausfordernde Gegner, intensive Bosskämpfe
  • Verzweigter Fertigkeitenbaum mit anpassbaren Fähigkeiten
  • Fließende 3D-2D-Pixelgrafik und Animation

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Quelle: Big Blue Bubble

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Bevor einer losläuft, HINWEIS: Es sieht aufgrund der Technik AUS wie Dead Cells, es will sich so spielen wie Dead Cells (Nah dran, aber nicht nah genug, IMHO), aber wenn ich mich nach der Stunden anzocken nicht komplett irre, ist es KEIN ROGUELITE wie Dead Cells!!!
Es ist eher so ein MetroidVania mit sehr, sehr kleinem bis fast nicht vorhandenem Metroid. (Man findet "Fähigkeiten", keine Ahnung, ob die irgendwann die Bewegung großartig beeinflussen, wie Triple oder Highjump oder so), die Welt scheint aber linear zu sein. Man KANN in die Level teleportieren, um dort nach "Secrets" zu suchen.
schrieb am