4Players PUR: Wunschtest September: Action-Adventure vor Erzählspiel

 
von ,

Wunschtest September: Baldo gewinnt

4Players PUR (Service) von 4Players GmbH
4Players PUR (Service) von 4Players GmbH - Bildquelle: 4Players GmbH
Unsere PUR-Leser haben entschieden: Baldo: The Guardian Owls wurde von euch zu unserem Wunschtest September gewählt - der hübsch aussehende Mix aus Action-Adventure und Rollenspiel sicherte sich die Pole Position. Bis kurz vor Schluss waren dem Titel vor allem Lake und R-Type Final 2 auf den Fersen.

Wir prüfen ab sofort, wie gut sich Baldo: The Guardian Owls schlägt. Den Test dazu gibt es dann im Laufe des Oktobers - natürlich für alle Leser - auf 4Players.de. Schneller geht es mit The Forgotton City, dem August-Sieger - die Besprechung dazu kommt schon im Verlauf dieser Woche.
Einen weiteren Wunschtest wird es leider nicht geben - aus den bekannten Gründen ergibt es leider wenig Sinn, im Verlauf des Oktobers noch einen weiteren Wunschtest-Sieger zu küren, den wir dann im November aber nicht mehr testen können würden. 

Und hier kommt, der Vollständigkeit halber, die komplette Übersicht aller Platzierungen des Wunschtests September:
2. Lake
6. Kursk
8. Hoa
15. KeyWe


Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
X5ander hat geschrieben: ?05.10.2021 09:27
die-wc-ente hat geschrieben: ?04.10.2021 20:36
Und die Website samt Design, Layout, etc. ist leider grausam.
das stimmt
gebe ich euch recht, gamersglobal finde ich auch grausam vom Design her. Aber wir werden uns wohl leider bald umgewöhnen müssen. :( Wobei mich schon gefreut hat, den Artikel von Matthias bei der Gamestar zu lesen, zumindest bleibt er uns erhalten, wenn auch auf anderen Portalen. Mal sehen, wo es die anderen hin verschlägt, da können wir dann ja vielleicht mit umziehen.
Geht mir genauso. Den Stil und die extrem wenigen news auf den allermeisten Seiten (dt. wie engl.) kann ich nicht gebrauchen. Der 4P discord (https://discord.com/channels/3271415233 ... 3332530178) ist ganz nett, um mal was von alten Bekannten zu lesen, aber ansonsten werde ich dann wohl eher keine Spielenews mehr konsumieren und nur ab und zu mal irgendwo zufällig was aufschnappen bzw mich natürlich aktiv bei Spielvertiefung (https://www.instagram.com/spiel.vertiefung/) beteiligen/abonnieren, was auch immer Jörg da vorhat.
X5ander schrieb am
die-wc-ente hat geschrieben: ?04.10.2021 20:36
Und die Website samt Design, Layout, etc. ist leider grausam.
das stimmt
gebe ich euch recht, gamersglobal finde ich auch grausam vom Design her. Aber wir werden uns wohl leider bald umgewöhnen müssen. :( Wobei mich schon gefreut hat, den Artikel von Matthias bei der Gamestar zu lesen, zumindest bleibt er uns erhalten, wenn auch auf anderen Portalen. Mal sehen, wo es die anderen hin verschlägt, da können wir dann ja vielleicht mit umziehen.
die-wc-ente schrieb am
Und die Website samt Design, Layout, etc. ist leider grausam.
das stimmt
MrFloppy schrieb am
die-wc-ente hat geschrieben: ?04.10.2021 17:16 In knapp vier Wochen ist hier feierabend :?
Wo soll man hin ?
Gibt für mich keine gute alternative.
Leider. :(
Versuche mich gerade an eurogamer.de. Gamersglobal hat einige alte Redakteure, die man aus den Printmagazinen kannte, wenn man diese in den 90ern und 00er-Jahren gelesen hat. Aber dummerweise waren die Herrschaften schon damals nicht meine Favoriten... Und die Website samt Design, Layout, etc. ist leider grausam. :|
die-wc-ente schrieb am
In knapp vier Wochen ist hier feierabend :?
Wo soll man hin ?
Gibt für mich keine gute alternative.
schrieb am