Tour de France 2020: Zusammen mit Pro Cycling Manager 2020 gestartet

 
Tour de France 2020
Entwickler:
Publisher: Nacon
Release:
08.2020
04.06.2020
04.06.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tour de France 2020: Zusammen mit Pro Cycling Manager 2020 gestartet

Tour de France 2020 (Sport) von Nacon
Tour de France 2020 (Sport) von Nacon - Bildquelle: Nacon
Am 4. Juni 2020 haben Cyanide Studio und Nacon die beiden Radsport-Simulationen Pro Cycling Manager 2020 für PC und Tour de France 2020 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Beide sind ab heute auch im Handel erhältlich. Die PC-Fassung von Tour de France 2020 soll im August erscheinen. Die bisherigen Nutzerreviews zum Pro Cycling Manager 2020 auf Steam sind "ausgeglichen" (aktuell sind 69 Prozent von 13 Reviews positiv).

Tour de France 2020 wird vom Hersteller wie folgt beschrieben: "Das offizielle Spiel der Tour de France lässt die Spieler mit den Teams der Grande Boucle am Geschehen teilnehmen - samt ihren offiziellen Trikots. Weitere Teams werden ebenfalls spielbar sein, zum Beispiel Circus-Wanty Gobert und Bingoal-Wallonie Bruxelles. Neben den 21 Etappen der Grande Boucle enthält Tour de France 2020 viele weitere offizielle Rennen: das Critérium du Dauphiné, Paris-Nice, Paris-Roubaix - sowie erstmalig Liège-Bastogne-Liège, auch als die 'alte Dame' bekannt. Zudem haben die Spieler die Option, im Individualtour-Modus eigene Wettbewerbe zu erstellen, für die sie aus den verfügbaren Etappen auswählen können.

Im Pro Kapitän-Modus von Tour de France 2020 ist die Erstellung eines eigenen Radsportlers möglich, dessen Stärke ausgewählt und dessen Fähigkeiten über mehrere Saisons entwickelt werden. Im Profiteam-Modus übernehmen die Spieler die Kontrolle eines ganzen Teams von Fahrern: Sie schalten im Rennen zwischen den Teamkameraden hin und her, erarbeiten Strategien und rekrutieren neue Fahrer. Erstmalig in der Reihe können die Spieler eine Ego-Kamera anwählen und so noch tiefer ins Spiel eintauchen. Zudem steht ihnen der vollständig überarbeitete Zeitfahr-Modus zur Verfügung."


Letztes aktuelles Video: Launch Trailer PS4 Xbox One


Screenshot - Tour de France 2020 (PC)

Screenshot - Tour de France 2020 (PC)

Screenshot - Tour de France 2020 (PC)

Screenshot - Tour de France 2020 (PC)

Screenshot - Tour de France 2020 (PC)

Über den Pro Cycling Manager 2020 heißt es vom Hersteller: "In Pro Cycling Manager 2020 übernehmen die Spieler in einem umfassenden Karriere-Modus die Rolle eines Radsport-Managers. Nach der Wahl ihres Teams müssen die Spieler das Training ihrer Fahrer managen, Rennen planen, in bessere Ausrüstung investieren, neue Talente finden und rekrutieren, für eine gute Teammoral sorgen und Verträge mit neuen Sponsoren unterzeichnen, um ihr Budget zu erweitern und die Rennergebnisse gegen eine kämpferische KI zu verbessern.

Bedienung und Darstellung wurden überarbeitet und bringen eine weit bessere Übersicht. Zum ersten Mal steht ein Assistent zur Verfügung, um bei der Planung des Rennkalenders zu helfen. Die Spieler können in Pro Cycling Manager 2020 an über 230 Rennen und 650 Etappen teilnehmen."




Screenshot - Pro Cycling Manager 2020 (PC)

Screenshot - Pro Cycling Manager 2020 (PC)

Screenshot - Pro Cycling Manager 2020 (PC)

Screenshot - Pro Cycling Manager 2020 (PC)

Screenshot - Pro Cycling Manager 2020 (PC)

Screenshot - Pro Cycling Manager 2020 (PC)

Quelle: Nacon / Steam

Kommentare

Sten cal Dabran schrieb am
Ich hab mir irgendwann mal einen Teil der Serie billig gegönnt und durchaus auch eine Zeit Spaß damit gehabt.
Allerdings ist das gut zehn Jahre her und die Screenshots im Beitrag könnten 1:1 aus meinem Spiel stammen.
TheoFleury schrieb am
Als 16 Jähriger habe ich noch an sauberen Sport gedacht. Bis Ben Johnson überführt wurde...Im Nachhinein wissen wir, das so gut wie jeder Steroide oder aufputschende Mittel nahm der zur absoluten Spitze gehörte oder gehört (ich rede nicht von "Sportarten" wie Darts, Bowling oder E-Sports) (man könnte jetzt sehr viele prominente Namen aufzählen die überführt wurden, andere hatten Glück oder die richtigen Kontakte)
Beschäftigt man sich intensiv damit....Kommt einem das Mittagessen hoch. Ohne Doping bist Du als Spitzensportler gar nicht Wettbewerbsfähig wenn es um Medaillen und Weltmeistertitel geht... Und wer denkt da noch an Fairness? Am besten es würde Doiping legalisiert werden, denn die Gesundheit der Athleten nach der karriere interessiert kein gremium oder Sportverband mehr.
Zurück zum Spiel: Und täglich grüßt das verbuggte Murmeltier.... habe die letzte Edition gekauft und habe gerade mal ein paar Stunden verbracht, weil es so gut wie nix neues gab und alte Bugs einfach so mitgenommen wurden....trauriges beispiel wie man es eben nicht machen sollte...Aber Hauptsache man hat die offizielle Lizenz von diesem pietätlosen Verein...GÄHN! :-P
Akabei schrieb am
Oder den hunderten anderen Leichtathleten, Schwimmern und Gewichthebern oder dem kompletten Team von Juventus Turin.
Ryan2k6 schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
05.06.2020 17:53
Wirklich jedes Jahr den gleichen Scherz?
Ich wusste nicht mal, dass es ein jährliches Spiel ist, lese zum ersten Mal davon, sorry, wenn es für euch nichts neues war. ;)
Klar gibts Doping überall, aber Radsport und gerade Tour de France ist schon fast berühmter dafür als für den Sport selbst. Das ist dann schon was besonderes. Zumindest bis man Usain Bolt im Nachhinein was nachweisen kann. ;)
schrieb am