Pokémon Schwert & Schild - Erweiterungpass: Teil 1: Details zur Insel der Rüstung

 
Taktik & Strategie
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pokémon Schwert & Schild - Erweiterungpass Teil 1: Details zur Insel der Rüstung

Pokémon Schwert & Schild - Erweiterungpass (Taktik & Strategie) von Nintendo
Pokémon Schwert & Schild - Erweiterungpass (Taktik & Strategie) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In der heutigen Mini-Direct-Ausgabe von Nintendo ging es auch um "Die Insel der Rüstung", der erste Teil des Erweiterungspasses für Pokémon Schwert und Pokémon Schild:. Die erste Erweiterung soll Ende Juni erscheinen.

Auf der Rüstungsinsel befindet sich ein Dojo, in dem Pokémon-Trainer ihre Kampffähigkeiten trainieren können. Als Lehrling im Dojo erhält man das legendäre Pokémon Dakuma. Darüber hinaus erhält man Zugang zu den Türmen der zwei Fäuste, wobei man nur einen Turm absolvieren kann - und man muss den Turm mit Dakuma abschließen. Je nachdem, ob man den Turm des Unlichts oder den Turm des Wassers erledigt, entwickelt sich Dakuma zu etwas Besonderem.

Darüber hinaus wurden Gigadynamax-Attacken, die nur die letzten Entwicklungen der ersten Partner-Pokémon in der Galar-Region (Gortrom, Liberlo und Intelleon) einsetzen können, angekündigt.

Gigadynamax-Gortrom
"Angriffs-Attacken vom Typ Pflanze, über die Gortrom bei der Gigadynamaximierung verfügt, werden zu Giga-Getrommel. Bei dieser Attacke stimmt Gortrom mit den Schlägeln in seinen Händen einen Rhythmus an und kontrolliert mit seinen überirdischen Trommeltechniken so gekonnt Baumwurzeln, die es aus dem Boden hervorbrechen lässt, um dem Gegner großen Schaden zuzufügen."

Gigadynamax-Liberlo
"Angriffs-Attacken vom Typ Feuer, über die Liberlo bei der Gigadynamaximierung verfügt, werden zu Giga-Brandball. Bei dieser starken Attacke schießt Liberlo mit seinen kräftigen Beinen einen gigantischen Feuerball auf den Gegner. Der Ball explodiert, sobald er den Gegner trifft."

Gigadynamax-Intelleon
"Angriffs-Attacken vom Typ Wasser, über die Intelleon bei der Gigadynamaximierung verfügt, werden zu Giga-Schütze. Bei dieser Attacke zielt Intelleon von der Spitze seiner Schweifsäule aus auf seinen Gegner, sammelt in seiner Fingerspitze Wasser an und schießt dieses dann auf ihn. Das Wasser wird mit solcher Kraft und Geschwindigkeit freigesetzt, dass es beim Erreichen des Ziels eine gewaltige Explosion auslöst. Diese Attacke ist stärker als andere Dynamax-Attacken."

"Pokémon-Trainer in der Galar-Region entwerfen im Spiel Ligakarten, um sich anderen vorzustellen. Mit dem Voranschreiten des Abenteuers in Die Insel der Rüstung und Die Schneelande der Krone werden neue Hintergründe, Effekte und Rahmen hinzugefügt, die in den Spielen Pokémon Schwert and Pokémon Schild nicht verfügbar waren. Spieler können mit Rotominas Kartomat ihre Ligakarte bearbeiten und die neuen Designs, Modeartikel und Frisuren nutzen, um ihre einzigartige Ligakarte zu erstellen. Trainer, die entweder den Pokémon Schwert: Erweiterungspass oder den Pokémon Schild: Erweiterungspass kurz nach der Veröffentlichung von Die Insel der Rüstung kaufen oder ihn bereits vorher gekauft haben, können im Spiel Delions Kappe und Strumpfhose als Bonus für Frühkäufer erhalten. Spieler können diese Items nach der Veröffentlichung von Die Insel der Rüstung (Ende Juni 2020) bis Montag, den 31. August 2020, um 14:59 Uhr (UTC) erhalten."

Der Pokémon Schwert: Erweiterungspass und der Pokémon Schild: Erweiterungspass enthalten die Erweiterungen Die Insel der Rüstung und Die Schneelande der Krone. In diesen zwei getrennten Abenteuern können Fans neue Personen treffen, bisher unentdeckte Pokémon fangen und weitere Gebiete der Galar-Region erkunden. Die Insel der Rüstung wird voraussichtlich Ende Juni 2020 und Die Schneelande der Krone im Herbst 2020 veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: Tuerme der zwei Faeuste

Quelle: The Pokémon Company International, Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am