Call of the Sea: Das Südsee-Abenteuer in den 1930er Jahren hat begonnen

 
Call of the Sea
Entwickler:
Publisher: Raw Fury
Release:
08.12.2020
08.12.2020
08.12.2020
08.12.2020
Erhältlich: Digital (Xbox Store, GOG, Steam)
Erhältlich: Digital (Xbox Store, GOG, Steam)
Test: Call of the Sea
72
Test: Call of the Sea
72
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 17,99€
Spielinfo Bilder Videos

Call of the Sea
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of the Sea: Das Südsee-Abenteuer in den 1930er Jahren hat begonnen

Call of the Sea (Adventure) von Raw Fury
Call of the Sea (Adventure) von Raw Fury - Bildquelle: Raw Fury
Am 8. Dezember 2020 haben Out of the Blue und Raw Fury das von Firewatch, Subnautica, Red Matter, Myst, Soma und Obduction inspirierte Südsee-Abenteuer Call of the Sea (ab 17,99€ bei kaufen) für PC, Xbox One und Xbox Series X|S veröffentlicht. Der Download via Steam, GOG, Humble Store und Microsoft Store (PC, Xbox) kostet jeweils 19,99 Euro. Außerdem ist der Titel im Xbox Game Pass (Ultimate) enthalten und unterstützt auf Xbox Smart Delivery. Die bisherigen Nutzerreviews auf Steam sind "positiv" (aktuell sind 89 Prozent von 28 Reviews positiv).

In der Spielbeschreibung heißt es: "Wir schreiben das Jahr 1934 in den Weiten des Südpazifiks. Norah hat den Ozean überquert, um der Spur der verschollenen Expedition ihres Ehemanns zu folgen, und gelangt schließlich zu einem tropischen Inselparadies ohne Namen. Dieser geheimnisvolle Ort birgt Überreste einer vergessenen Zivilisation aus einer lang vergangenen Zeit. Welche mysteriösen Geheimnisse wird Norah auf ihrer Suche nach der Wahrheit ergründen?"

Als Features werden genannt:
  • Erkunde eine atemberaubende Tropeninsel (detailgetreu mit der Unreal Engine 4 erstellt) voller sehenswerter Orte, vergessener Ruinen und okkulter Mysterien.
  • Erlebe die emotionale und bezaubernde Charakterstudie einer Frau auf ihrer Reise zu sich selbst mit der Stimme von Cissy Jones (Firewatch, The Walking Dead: Season 1).
  • Tauche ein in ein packendes Abenteuer voller Spannung und surrealer Überraschungen.
  • Untersuche die Hinweise, die andere Reisende hinterlassen haben, finde heraus, was geschehen ist und löse eine Reihe herausfordernder Rätsel.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: Out of the Blue / Raw Fury / Steam

Kommentare

SeasonedGamer schrieb am
Wunderschöne Grafik, feine Rätsel und eine interessante Geschichte ... sehr feines Spiel.
Was mir allerdings ein bisschen den Spaß verdorben hat ist, dass ich im 2. Kapitel nach einem unvorsichtigen Rechts-Schritt zwischen der Treppe zu einer Fischerhütte und einem Stein eingeklemmt war und nicht wieder herauskam. Als auch das Neuladen meines Spielstands nicht weiterhalf habe ich dann erstmal weider aufgehört und warte ab, ob das noch repariert wird.
Xerobes schrieb am
Also ich habe gestern die ersten beiden Kapitel gespielt.
Es scheint wirklich relativ kurz zu werden. Die Rätsel sind in Ordnung und mit ein bisschen querdenken bisher auch gut lösbar. Aber wirklich herausfordernd scheinen die Rätsel nicht zu sein. Es ist eher ein kurzes Spiel so zwischendurch, wenn man auf ein Spiel mit mehr Anspruch keinen Bock hat.
johndoe1732438 schrieb am
steht auf meiner TODO Liste.
Ich habe es schon im Gamepass heruntergeladen, Parallel mit CB2077.
CB2077 hebe ich mir für Weihnachten auf :), Call of the Sea kommt dieses Wochenende dran.
Ich mag die Umgebung. Ich hoffe, das Spiel macht Spaß. Für 20? scheint es allgemein günstig zu sein. Ist es kurz?
schrieb am