The Medium: Keine Umsetzungen für aktuelle Konsolen geplant

 
The Medium
Entwickler:
Publisher: Bloober Team
Release:
Q4 2020
Q4 2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Medium: Keine Umsetzungen für aktuelle Konsolen geplant

The Medium (Action-Adventure) von Bloober Team
The Medium (Action-Adventure) von Bloober Team - Bildquelle: Bloober Team
Beim Bloober Team hat man die aktuellen Konsolen offenbar schon komplett abgehakt und konzentriert sich in Zukunft nur noch auf PC und die neue Generation - zumindest, wenn es um den jüngst angekündigten Psycho-Horror The Medium geht. Denn im Gespräch mit Xbox Wire betont Produzent Jacek ZiÄ™ba, dass es keinerlei Pläne gibt, den Titel noch auf die aktuelle Hardware zu portieren.

"Im Gegensatz zu vielen angekündigten Cross-Gen-Spielen ist The Medium ein Spiel, das nur für die nächste Generation erscheint. Wir haben keine Pläne, es für aktuelle Konsolen umzusetzen, also wird die Xbox Series X die Erfahrung bieten, die wir immer für das Spiel vorgesehen hatten."


The Medium wurde im Mai für PC und Xbox Series X angekündigt. Es soll im Dezember 2020 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Game Producer on New Gameplay

Quelle: Xbox Wire

Kommentare

zmonx schrieb am
Stimmt, habe ich wirklich nicht, aber spielerisch war Silent Hill jetzt auch nie die Speerspitze im Genre und hat hauptsächlich von seiner Grafik, der Story und seiner Atmosphäre gelebt.
Hier noch mal der offizielle Trailer zu "The Medium", den scheinst du noch nicht gesehen zu haben... https://www.youtube.com/watch?v=tTAz758Vt88
Musikproduzent ist übrigens Akira Yamaoka, und jetzt rate mal, für welches Spiel er noch als Komponist zur Verfügung stand ^^
Sunwoo schrieb am
zmonx hat geschrieben: ?
05.07.2020 19:35
Sieht sehr Stimmungsvoll aus. Ich mag den Trailer. Eine Verbindung zu Silent Hill, mit diesen Dimensions/Welten-wecheln(?). und der gotische Baustil mit nicht zuletzt die Wahl der musikalischen Untermalung bestätigen das dann und klingen vielversprechend... Kann also definitiv was werden, wenn es nicht zu abgedreht wird.
Silent Hill? Du hast scheinbar noch nie ein Spiel von Team Bloober gespielt. Die sind meilenweit von einem Silent Hill entfernt. Grafik und Atmosphäre können sie ganz gut aber spielerisch ists bei denen eher Magerkost angesagt. Denen ihre Spiele sollten eigentlich nicht länger als zwei Stunden gehen, das wäre opimal.
zmonx schrieb am
Sieht sehr Stimmungsvoll aus. Ich mag den Trailer. Eine Verbindung zu Silent Hill, mit diesen Dimensions/Welten-wecheln(?). und der gotische Baustil mit nicht zuletzt die Wahl der musikalischen Untermalung bestätigen das dann und klingen vielversprechend... Kann also definitiv was werden, wenn es nicht zu abgedreht wird.
Sunwoo schrieb am
Das ist kein Verlust. Diese Spielesparte ist doch eh überfüllt. Und Team Bloober, naja. Irgendwann schaffen es sie es vielleicht auch mal was anderes als Walking Sims mit Horroranteilen zu erschaffen.
schrieb am