Tony Hawk's Pro Skater 1+2: Optimierte Version für PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; Upgrade kostet zehn Euro

 
von ,

Tony Hawk's Pro Skater 1+2 für PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; Upgrade kostet zehn Euro

Tony Hawk's Pro Skater 1+2 (Sport) von Activision
Tony Hawk's Pro Skater 1+2 (Sport) von Activision - Bildquelle: Activision
Tony Hawk's Pro Skater 1+2 ist auch für PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlicht worden. Die angekündigte Switch-Version wird später im Laufe des Jahres folgen.

Die Umsetzungen die neuen Konsolen von Microsoft und Sony versprechen grafische Verbesserungen, darunter schärfere Schatten, verbesserte Skater-Texturen, Reflektionen und Blendenflecken. Die Versionen des Spiels für PlayStation 5 und Xbox Series X laufen in nativem 4K bei 60 fps, während die Version für Xbox Series S in 1440o gerendert und auf 4K hochskaliert wird. In der Pressemitteilung werden auch Raumklang und ein 120-fps-Modus (1080p) erwähnt.

Diejenigen, die eine digitale Edition von Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 auf PlayStation 4 oder Xbox One besitzen, erhalten aber kein kostenloses Upgrade auf die Next-Gen-Version. Stattdessen muss man sich ein Upgrade auf das "Cross-Gen-Deluxe-Bundle" für zehn Euro dazukaufen (FAQ). Das Upgrade umfasst außerdem den geheimen Skater Ripper (alias das berüchtigte Powell-Peralta-Maskottchen), Retro-Ausstattung für den Modus 'Mach-dir-den-Skater' sowie Retro-Skins für Tony Hawk, Steve Caballero und Rodney Mullen. Besitzer der Digital Deluxe Edition des Spiels auf PlayStation 4 und Xbox One erhalten das Next-Gen-Upgrade ohne zusätzliche Kosten (ausgenommen Japan).

Letztes aktuelles Video: New Platforms Trailer

Quelle: Activision Blizzard

Kommentare

CritsJumper schrieb am
Warum ich noch mal schreibe:
Die PS5 installiert nach Kauf der Upgrade PS5 Version. Nach dem Einlegen der Disk (welche auch zum Spielen der PS5 nötig ist) automatisch die PS4 Version. Der Hamburger Button neben dem Spielen bietet die Möglichkeit die Version zu wählen. Steht da Wechsel zur PS4, ist die PS5 Version aktive. Ein Importieren der Savegames ist aber noch tricky. Da muss man Ps5 Games wählen... Auch wenn es ein PS4 Game war.
Das Psn konvertiert alle Spielstände automatisch, wenn möglich und legt die Versionen an.
Vergesst den vorherigen Abschnitt
Man muss das auf der Ps4 im Menü zu Activision hoch laden. Und dann Im Menü der Ps5 Version im Spiel importieren.
Die PSN Cloud, konvertiert die Dateien nicht automatisch. Es muss über die Servercloud der Hersteller laufen. Ok das wird noch lustig. Eine Konsole ist kein PC!
CritsJumper schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben: ?29.03.2021 10:38 Naja, auf dem PC nehme ich die Maus, ändere die Auflösung von 1920 x 1080 auf 3840 x 2160 und fertig ist die 4k Version. Mehr passiert auf Konsole auch nicht.
Das klappt unter der Linux-Steam Version leider nicht, weil die noch nicht mal existiert. Andernfalls wäre ich ja absolut bei dir und würde es genau so machen, wenn man die PC-Version auch noch teilen und wieder verkaufen könnte, und vor allem Offline (nach Abschalten des Netzwerkes) nutzen könnte wie eine PS4 Version.
Ist schon ok, ich bin Sammler und Idealist. Viel Spaß noch mit dem Spiel, weiterhin.
Scorplian schrieb am
Anbetracht dessen, dass der Aufpreis wohl für den Deluxe Edition Content anzurechnen ist, habe ich kein Problem mit den 10?. Im Gegenteil, ich freue mich sogar nun doch noch das Skelett spielen zu können.
Für jeden den dieser Content egal ist, ist das natürlich blöd =/
Palace-of-Wisdom schrieb am
Ne sorry als digital Besitzer der ps4 Version, kaufe ich das Upgrade nicht für meine ps5. Falls ich noch mal Lust haben sollte, spiele ich einfach die ps4 Version. Bei der Grafik bringt die Verbesserung eh nicht viel.
Gamer Eddy schrieb am
Pf für 10? zock ich es nicht nochmal. War ein gutes Spiel, ja, sogar (hätte ich nicht FM21 dieses Jahr gespielt) mein Sportspiel des Jahres 2020.
Aber wenn ich schon für den Download bezahlt hab dann will ich nicht auf einer Xbox Series S, (Mit einfachen tools)
nochmal 10? bezahlen damit das Spiel dort optimiert ist.
schrieb am